FinTech Vorstellung: Sparkasse Hannover AdöR

« zurück zur Ergebnisliste

Unternehmensdetails

Sparkasse Hannover AdöR
Angebote einholen
Markenname Sparkasse Hannover
Gründer (Vorstand)
Dr. Heinrich Jagau
Kerstin Berghoff-Ising
Marina Barth
Jens Bratherig
Gründungsjahr 1823
Geschäftsmodel Die Sparkasse Hannover bietet Bankgeschäfte für Firmen- und Privatkunden. Firmenkunden erhalten Leistungen im Bereich Firmenkonten und -karten, Banking und Zahlungsverkehr, Absichern und Vorsorgen, Gründung und Nachfolge, Finanzierung, Corporate Finance sowie internationale Geschäfte. Zum Leistungsspektrum Finanzierung gehören u.a. Investitionskredite, Kontokorrentkredit, Leasing, Avalkredite und Factoring.
Bestehende Kunden 740000
Produkte jegliche Bankgeschäfte
FinTech Typ Bank
FinTech Partner Bank -
Regulation § 34d GewO, §§ 59-68 VVG, VersVermV, BaFin, EZB

Produktinformationen

Produktbeschreibung Die Sparkasse Hannover bietet im Firmenkundenbereich zahlreiche Finanzierungsleistungen an. Hierzu gehören beispielsweise Gründungs- und Nachfolgefinanzierungen, Investitionskredite, Kontokorrentkredit, Leasing, Avalkredite und Factoring. Im Bereich Coporate Finance werden Beteiligungskapital und strukturierte Finanzierungen angeboten. Für Unternehmen mit Auslandsgeschäften wird sog. Trade Finance angeboten, bei dem Unternehmen Unterstützung bspw. bei Außenhandelsfinanzierungen und im Währungsmanagement erhalten.
Vorteile - Kostenlose Kontoführung
- Kostenlose SparkassenCard
- KreditkartenDoppel für nur 30 Euro Jahresgebühr
- Kostenlose Kontoverwaltung über Online-Banking und Mobile-Banking
- Einlagensicherung von 100.000 Euro
- Institutsbezogenes Sicherungssystem durch EinSiG akzeptiert
Nachteile - Dispositionszins von 10,95 % p.a.
Prozess Komplexität Gering/mittel
Zielbranchen Für diverse Branchen geeignet
Regionale Begrenzung
Ab Umsatz 0 €
Bis Umsatz unbegrenzt
Was wird finanziert Investitionskredite, Kontokorrentkredit, Leasing-Produkte, Avalkredite, Factoring
Finanz.-volumen ab 3.000 €
Finanz.-volumen bis unbegrenzt
Laufzeit ab -
Laufzeit bis -

Prozess

Zeit zur Prüfung 2 Min.
Zeit zur Auszahlung -
Prozessschritte
  • 1) Online-Anfrage oder telefonische Kontaktaufnahme
  • 2) Prüfung der Finanzierungsanfrage
  • 3) Finanzierungszusage
Sicherheiten notwendig produktabhängig

Gebührenstruktur

Einrichtungsgebühr produktabhängig
Provision von Volumen produktabhängig
Zinsrate 1,2 % p.a. (Firmenkredit)
Indikativer Preis

IT Features

Partner API vorhanden
Sonstige technische Features

Screenshots

Screenshots

Bewertung Sparkasse Hannover AdöR

Bewertungspartner Trustpilot 3,1/5
Gute Banken 4,3/5
Banklupe 3,8/5
Gesamtbewertung Star Star Star Star Star Bewertung ausstehend
Gesamtbewertung 3,7/5 Bewertung ausstehend

Die Sparkasse Hannover gehört zu den größten Sparkassen in Deutschland. Sie ging am 01. Januar 2003 aus einem Zusammenschluss der Kreissparkasse Hannover und der Stadtsparkasse Hannover hervor. Das Unternehmen betreibt 98 Geschäftsstellen und beschäftigt etwa 1.800 Mitarbeiter. Für Firmenkunden bietet die Sparkasse Hannover ihre Dienste in den Filialen und online an.

In der letzten Zeit wurde die Sparkasse Hannover von vielen Nutzern kritisiert. Da Filialen geschlossen und Öffnungszeiten geändert wurden, mussten Kunden längere Zeit auf eine Beratung warten. Wurde der Service der Sparkasse Hannover von Kunden noch bis 2016 weitgehend positiv bewertet, so gab es in den letzten Jahren mehr und mehr Grund für negative Kritik. Die Kunden kritisierten teilweise die Unfreundlichkeit, die mangelnde Hilfsbereitschaft und auch die Inkompetenz der Mitarbeiter in den Filialen.

Leistung und Angebot

Firmenkunden können das Girokonto GiroBusiness nutzen und zwischen dem Konto GiroBusiness mit monatlichen Kontoführungsgebühren von 7,00 Euro sowie dem Konto GiroBusiness+ mit monatlichen Kontoführungsgebühren von 9,00 Euro wählen. Diese Kontoführungsgebühren werden von vielen Nutzern als zu hoch empfunden. Das Konto GiroBusiness+ wird für Kunden mit mehr als 20 Posten im Monat empfohlen. Über die Kosten für Kontokorrentkredite und Geschäftskredite liegen keine Angaben und keine Einschätzungen von Kunden vor. Kunden haben die Sparkasse Hannover jedoch in Umfragen bezüglich der Kosten bewertet. Das Umfrageergebnis ergab lediglich 3,5 von 5 möglichen Sternen.

Das Angebot der Sparkasse Hannover für Firmenkunden umfasst Finanzkonzepte mit maßgeschneiderten Lösungen für Unternehmen, das Geschäftsgirokonto, die Business Card als Kreditkarte in Form der MasterCard oder VisaCard, die zusammen mit dem Geschäftsgirokonto beantragt werden kann, das Fremdwährungskonto und das Anderkonto. Vorsorgeleistungen können für das Unternehmen, für Mitarbeiter und für Unternehmer in Anspruch genommen werden. Service für Unternehmen wird für die Gründung und für die Nachfolge angeboten. Für die Gründung ist die geeignete Finanzierung verfügbar. Finanzierungsmöglichkeiten stehen als Kontokorrentkredite, Investitionskredite, Leasing, Avalkredite, Förderkredite der KfW und Factoring zur Auswahl. Für Corporate Finance werden Beteiligungskapital und strukturierte Finanzierungen angeboten. In Kundenumfragen erhält die Angebotspalette der Sparkasse Hannover eine Gesamtbewertung mit 3,4 von 5 möglichen Sternen.

Zinsen und Gebühren

Zu Zinsen und Gebühren für Firmenkredite finden sich nur sehr wenige Kundenmeinungen. Diese wiederum sind sehr subjektiv, da sich der Zinssatz individuell nach der Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers richtet.

Kundenbetreuung

Geht es um die Kundenbetreuung, bekommt die Sparkasse Hannover von Firmenkunden lediglich das Prädikat "ausreichend". Kunden fühlen sich falsch beraten und berichten darüber, dass kaum eine direkte und persönliche Beratung stattfindet. Ein Kunde berichtete darüber, dass die Mitarbeiter teilweise sehr zögerlich reagieren. Antworten auf schriftliche Anfragen erfolgten teilweise erst nach vier Wochen. Bei mündlichen Antworten auf schriftliche Anfragen bemerkte ein Kunde, dass er von den Mitarbeitern als unbequem betrachtet und abgewiesen wurde. Auch die schlechte Erreichbarkeit der Mitarbeiter wurde von den Kunden kritisiert. Kunden wünschen sich mehr kompetente Beratung, schnellere Reaktionen auf Anfragen und mehr Entgegenkommen durch die Mitarbeiter.

Sicherheit und Abwicklung

Auch die Sicherheit und die Abwicklung ließen bei den Kunden zu wünschen übrig. Ein Kunde berichtete darüber, dass schriftliche Überweisungen teilweise mehr als eine Woche in Anspruch nehmen. Eine Bewertung bei Kundenumfragen zur Sicherheit und Zuverlässigkeit mit der Note 4,5 spricht für sich. Ein Kunde beklagte die mangelnde Datensicherheit. Bei einem Beratungsgespräch wurde nicht die nötige Wahrung der Privatsphäre gewährleistet, da es während des Gesprächs mehrfach zu Störungen kam.

Plattform

Positiv werden die Nutzerfreundlichkeit der Webseite und das Online-Banking bewertet. Die Webseite ist einfach bedienbar. Das Online-Banking erfolgt schnell und intuitiv. Beim Online-Banking werden Überweisungen schnell ausgeführt. Auch die Sicherheit beim Online-Banking wird von den Kunden nicht in Frage gestellt.

Hinweis: Der FinCompare Fintechvergleich basiert auf nutzergenerierten und redaktionellen Inhalten.
Wir arbeiten konstant daran diese zu verbessern. Schlagen Sie Änderungen vor.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen.