FinTech Vorstellung: Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg AdöR

« zurück zur Ergebnisliste

Unternehmensdetails

Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg AdöR
Angebote einholen
Markenname Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg
Gründer (Vorstand)
Stefan Gratzfeld
Kay Hoffmann
Patrick Kuchelmeister
Gründungsjahr 1847
Geschäftsmodel Die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg ist eine Sparkasse, wobei sich der Zweckverband aus 30 % des Landkreis Gifhorn, 20 % der Stadt Wolfsburg, 25 % des Landkreis Celle und 25 % der Stadt Celle aufteilt. Sowohl Privatkunden als auch Firmenkunden werden bedient.
Bestehende Kunden -
Produkte jegliche Bankgeschäfte
FinTech Typ Bank
FinTech Partner Bank -
Regulation § 34d GewO, §§ 59-68 VVG, VersVermV

Produktinformationen

Produktbeschreibung Zahlreiche Finanzierungsleistungen stehen dem Firmenkunden zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, Investitions- und KfW-Förderkredite anzufordern, als auch Factoring oder Leasing zu beantragen. Außerdem unterstützt die Sparkasse Firmenkunden bei der Außenhandelsfinanzierung, genauer bei der Gewährung von Zahlungszielen und beim Schutz vor Auslandsrisiken. Ebenfalls stehen dem Firmenkunden liquide Mittel für die Grundungsfinanzierung zur Verfügung.
Vorteile - Schneller Antrag von 2 min (Leasingfinanzierung)
- Sofortige Auszahlung bis 50.000 € (Leasingfinanzierung)
Nachteile - gebunden an regionale Bank
- Kerngeschäft Privatkunden
Prozess Komplexität Gering/mittel
Zielbranchen Für diverse Branchen geeignet
Regionale Begrenzung
Ab Umsatz 0 €
Bis Umsatz unbegrenzt
Was wird finanziert Investitionskredit, Leasing, KfW-Förderkredite, Factoring, Bürgschaft
Finanz.-volumen ab 3.000 €
Finanz.-volumen bis unbegrenzt
Laufzeit ab -
Laufzeit bis -

Prozess

Zeit zur Prüfung 2 Min. (Leasingfinanzierung bis 50.000 €)
Zeit zur Auszahlung -
Prozessschritte
  • 1) Online-Anfrage oder telefonische Kontaktaufnahme
  • 2) Prüfung der Finanzierungsanfrage
  • 3) Finanzierungszusage
Sicherheiten notwendig produktabhängig

Gebührenstruktur

Einrichtungsgebühr produktabhängig
Provision von Volumen produktabhängig
Zinsrate individuell, bonitätsabhängig
Indikativer Preis

IT Features

Partner API vorhanden
Sonstige technische Features

Screenshots

Screenshots

Bewertung Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg AdöR

Bewertungspartner Gute Banken 4,5/5
Gesamtbewertung Star Star Star Star Star Bewertung ausstehend
Gesamtbewertung 4,5/5 Bewertung ausstehend

Die Sparkasse Celle fusionierte am 01. September 2019 mit der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg zur Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg. Die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg betreibt 43 Filialen und beschäftigt ungefähr 670 Mitarbeiter. Ihre Dienste für Firmenkunden bietet sie online und in den Filialen an.

Die Bewertungen von Kunden über die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg variieren stark. Während einige Kunden die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg empfehlen würden, sind andere unzufrieden. Kritisiert werden vor allem der ständige Wechsel von Mitarbeitern sowie die kundenunfreundlichen Öffnungszeiten in den Filialen. Viele Kunden klagen über unfreundliche Mitarbeiter.

Leistung und Angebot

Das Leistungsspektrum der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg umfasst neben dem Geschäfts-Girokonto, dem Kontokorrentkredit und der Business Card verschiedene Finanzierungslösungen. Neben Investitionskrediten werden KfW-Förderkredite, Leasing, Bürgschaften und Factoring angeboten. Unternehmensgründer können Gründungskredite, Beratungsleistungen und Hilfe bei der Erstellung des Businessplans erhalten. Für das internationale Geschäft werden Fremdwährungskonten, Außenhandelsfinanzierung und Dokumentengeschäft angeboten. Als Anlagemöglichkeiten stehen Tagesgeld und Deka Investments zur Auswahl. Zur Absicherung sind verschiedene gewerbliche Versicherungen, Cyberschutz, betriebliche Altersversorgung sowie die VGH Basis-Rente verfügbar. Das Angebot und Leistungsspektrum der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg wird von den Kunden als positiv und umfangreich bewertet.

Zinsen und Gebühren

Das Geschäftsgirokonto der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg wird zu einem monatlichen Grundpreis von 4,80 Euro angeboten, was im Vergleich zu anderen Sparkassen günstig ist. Der Zinssatz für einen Kontokorrentkredit beginnt bei 9,75 Prozent jährlich. Zusammen mit dem Geschäftsgirokonto können Kunden die Business-Card Standard zu einem Preis von 20 Euro im Jahr oder die Business Card Gold zu einem Preis von 65 Euro im Jahr beantragen. Die Business Card Gold enthält zusätzlich zu den Leistungen der Business Card Standard umfangreiche Versicherungsleistungen. Investitionskredite stehen mit fixen und variablen Zinsen zur Auswahl.

Kundenbetreuung

Wie die Kundenbetreuung bewertet wird, hängt von den Filialen ab. In einigen Filialen wird die Betreuung als gut beschrieben, während sie in anderen Filialen kritisiert wird. Ein Kunde beschreibt die Mitarbeiter in seiner Filiale sogar als arrogant, hochnäsig, selbstherrlich und sehr unfreundlich. Von einem Kunden wird die Aufhebung der Sperre für das Online-Banking als langwierig und schwierig beschrieben. Das Personal in einer Filiale wird von einem Kunden als inkompetent bewertet. In einer anderen Filiale beschreibt ein Kunde das Personal nett und zuvorkommend. Auch die Lösungsvorschläge für die Kunden werden positiv hervorgehoben. Andere Kunden beklagen die unprofessionelle Beratung in ihren Filialen. Auch der fehlende direkte Kontakt und die schlechte telefonische Erreichbarkeit werden von den Kunden kritisiert.

Sicherheit und Abwicklung

Einige Kunden kritisieren die mangelnde Sicherheit, vor allem, wenn es um die Firmendaten geht. Ein Kunde beschreibt die fehlende Diskretion bei einem Beratungsgespräch. Kritisiert wird auch, dass es teilweise bei Barabhebungen nicht möglich ist, kleinere Scheine, beispielsweise 10 oder 20 Euro, zu erhalten. Ein Kunde beklagt die mangelnde Umsetzung seiner Wünsche und beschreibt, dass die Abwicklung zu lange dauert. Insgesamt wünschen sich die Kunden mehr Sicherheit im Umgang mit sensiblen Daten, mehr Diskretion und eine bessere Verfügbarkeit der Mitarbeiter. Kunden, die mit dem Gesamtpaket der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg zufrieden sind, fürchten, dass künftig weitere Filialen schließen.

Plattform

Die Webseite der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg ist übersichtlich gestaltet und nutzerfreundlich. Beim Online-Banking gibt es keinen Anlass für negative Kritik. Die Abwicklung erfolgt beim Online-Banking schnell und sicher. Nur die Umstellung auf Online-Banking, wenn zuvor kein Online-Banking betrieben wurde, empfinden einige Kunden als kompliziert.

Hinweis: Der FinCompare Fintechvergleich basiert auf nutzergenerierten und redaktionellen Inhalten.
Wir arbeiten konstant daran diese zu verbessern. Schlagen Sie Änderungen vor.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen.