FinTech Vorstellung: solarisBank AG

« zurück zur Ergebnisliste

Unternehmensdetails

solarisBank AG
Angebote einholen
Markenname solarisBank AG
Gründer (Vorstand)
Vorstand: Dr. Roland Folz (Vorsitzender), Andreas Bittner, Jörg Diewald, Thomas Rasser
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Gerrit Seidel
Gründungsjahr 2016
Geschäftsmodel Banking-as-a-Service lautet das Angebot der solarisBank, welches Unternehmen in Anspruch nehmen, um Finanzdienstleistungen auf der eigenen Plattform anbieten zu können. Die Produkte können die Unternehmen so entwickeln, dass sie an die Bedürfnisse ihrer Kunden genau angepasst sind. Das Technologie-Unternehmen besitzt eine Vollbanklizenz.
Bestehende Kunden -
Produkte jegliche Bankgeschäfte
FinTech Typ Alternativer Finanzdienstleister
FinTech Partner Bank -
Regulation BaFin, EZB

Produktinformationen

Produktbeschreibung Die solarisBank gibt Unternehmen die Möglichkeit, selbst Anbieter von Finanzdienstleistungen zu werden, indem sie Finanzdienstleistungen in das eigenen Produktportfolio aufnehmen. Ein Angebot der solarisBank für Unternehmen, ist die Möglichkeit einen digitalen Kredit zu erstellen, welchen sie wiederum den eigenen SME-Kunden anbieten können. Mithilfe moderner Schnittstellen, soll die Einbindung des Services auf der Mobil- oder Webanwendung einfach und schnell gestaltet werden. Die White-Label-Lösung ermöglicht es Unternehmen das Finanzprodukt im Corporate Branding individuell zu erstellen. Ebenso können Unternehmen digitale Konsumentenkredite als White-Label-Lösung im Corporate Design erstellen und auf der eigenen Plattform anbieten. Außerdem wird über den Service "KYC-Plattform" angeboten, die Indentifikation der Unternehmenskunden (sowohl Business- als auch Privatkunden) zu beschleunigen. Desweiteren können Unternehmen einen Krypto-Service in Anspruch nehmen, welcher das sichere Überweisen von Kundengeldern ermöglicht.
Vorteile - Voll digitale Anfrage
- Übersichtlicher Webaufritt
Nachteile - Keine Sofortkredite direkt über die solarisBank, da Bankdienstleistungen nur Unternehmen angeboten werden
Prozess Komplexität Mittel
Zielbranchen Für diverse Branchen geeignet
Regionale Begrenzung Nein
Ab Umsatz 0 €
Bis Umsatz 0 €
Was wird finanziert Digital Banking, Debitkarten, Konsumenten-Kredit, SME-Finanzierung, Zahlungen, Virtuelle IBAN, KYC Plattform, Blockchain Factory
Finanz.-volumen ab 0 €
Finanz.-volumen bis 0 €
Laufzeit ab -
Laufzeit bis -

Prozess

Zeit zur Prüfung produktabhängig
Zeit zur Auszahlung produktabhängig
Prozessschritte
  • 1) Online Anfrageformular
  • 2) Erarbeitung eines individuellen Finanzkonzepts
Sicherheiten notwendig produktabhängig

Gebührenstruktur

Einrichtungsgebühr produktabhängig
Provision von Volumen produktabhängig
Zinsrate produktabhängig
Indikativer Preis

IT Features

Partner API vorhanden -
Sonstige technische Features -

Screenshots

Screenshots

Bewertung solarisBank AG

Bewertungspartner Trustpilot 2,9/5
Kredite.org 3,7/5
Gesamtbewertung Star Star Star Star Star Bewertung ausstehend
Gesamtbewertung 3,3/5 Bewertung ausstehend

Die Solaris Bank AG ist ein Technologie-Start-up mit einer eigenen Banklizenz. Das im Jahr 2016 gegründete deutsche Kreditinstitut hat seinen Sitz in Berlin. Ihre Vollbanklizenz hat die Solaris Bank AG von der BaFin - der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - und von der Europäischen Zentralbank in nur neun Monaten erhalten. Das Technologie-Unternehmen bietet als erster Dienstleister in Deutschland eine digitale Banking-as-a-Service-Plattform an. Das Geschäftsmodell besteht darin, anderen Firmen die Möglichkeit zu eröffnen, sich auf der Plattform anzubinden. Damit können diese Firmen selbst Finanzdienstleistungen anbieten. Dem Dienstleister ist es außerdem möglich, seine Bank Lizenz in andere Länder im europäischen Wirtschaftsraum zu übertragen. Damit lassen sich Geschäftspartner in beinahe jedem europäischen Land bedienen.

Leistungen und Angebote

Bei der Solaris Bank AG können sich Unternehmen ihre gewünschten Finanzdienstleistungen zusammenbauen. Diese können sie dann an die eigenen Kunden weitergeben. Im Bereich Digital Banking bietet das FinTech seinen Kunden die Möglichkeit, über die Plattform ein eigenes digitales Banking-Angebot zu erstellen. Während sich Solaris mit den White Label Angeboten an kommerzielle Kunden wendet, macht der Dienstleister bei seinen Kunden keinen Unterschied, ob diese ihre Dienstleistungen an private- oder Geschäftskunden weitergeben wollen.

Außerdem bietet das Unternehmen seinen geschäftlichen Kunden das Vorfinanzieren von Rechnungen (Factoring) an und hält auch für private Kunden Festgeldkonten bereit. Ein wichtiger Geschäftsbereich der Solaris Bank AG sind außerdem Konsumentenkredite. Der Mindestbetrag für die Darlehen liegt bei 1.000 Euro, maximal sind 50.000 Euro möglich.

Zinsen und Gebühren

Die Höhe der Kosten hängt bei der Solaris Bank AG von der Art der Dienstleistung ab. Bei Darlehen bemessen sich die Kosten an der Kreditwürdigkeit des Gläubigers. Darüber hinaus spielen die Kreditsumme und die Laufzeit eine Rolle. Dazu kommen Gebühren für einzelne Dienstleistungen, wie zum Beispiel 10 Euro je Eilüberweisung, 10 Euro pro Überweisungsänderung und Verpfändungen, 3 Euro Versandpauschale und 3 Euro für den postalischen Versand von Kontoauszügen.

Kundenbetreuung

Kunden bewerten die Schnelligkeit bei der Bearbeitung von Kreditanfragen durch die Solaris Bank AG positiv. Wenn alle Kreditunterlagen eingesendet sind, dauert die sich anschließende Bonitätsprüfung nur Minuten. Auch die Auszahlung nach bestandenem Check geht schnell. In der Regel wird das Geld innerhalb eines Werktages per Eilüberweisung angewiesen.

Auch der Kundendienst der Solaris Bank AG wird im überwiegenden Maß als gut bewertet. Die Online-Übertragung der Daten läuft ohne Probleme. Mitarbeiter der Bank sind für Anfragen per E-Mail und telefonisch zu erreichen. Allerdings gelten für den Solaris Customer Support eingeschränkte Zeiten. Das Team ist nur von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr zu erreichen.

Sicherheit und Abwicklung

Großen Wert legen Solaris Kunden auf die Sicherheit im täglichen Umgang mit der Bank. Das liegt daran, dass Geschäftsbeziehungen ausschließlich online erfolgen. Die sichere Bearbeitung etwa von über das Netz übersandte Unterlagen bewerten Nutzer positiv. Vertraulich erfolgt auch die sonstige Abwicklung von Formalitäten, wie zum Beispiel die Übersendung von Zugangsdaten der Kunden. Über gute Erfahrungen mit dem Kreditinstitut berichten Kunden, die Festgeld-Anleger sind. Ein- und Auszahlungen verlaufen ohne Probleme. Dazu kommt, dass die Einlagen der Kunden über den deutschen Einlagensicherungsfonds ohnehin gut abgesichert sind.

Plattform

Nutzer unterstreichen den hohen Informationsgehalt der Website. Die Informationen der Solaris Bank AG für Kunden und Geschäftspartner sind übersichtlich aufgebaut. Trotz der großen Informationsdichte und Fülle finden sich die Nutzer hervorragend zurecht. Besonders gut nutzbar ist der FAQ-Bereich auf der Plattform. Der Finanzdienstleister stellt seinen Kunden allerdings noch keine App zur Verfügung. Diese ist für später angekündigt.

Hinweis: Der FinCompare Fintechvergleich basiert auf nutzergenerierten und redaktionellen Inhalten.
Wir arbeiten konstant daran diese zu verbessern. Schlagen Sie Änderungen vor.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen.