FinTech Vorstellung: Berliner Volksbank eG

« zurück zur Ergebnisliste

Unternehmensdetails

Berliner Volksbank eG
Angebote einholen
Markenname Berliner Volksbank
Gründer (Vorstand)
Carsten Jung
Daniel Keller
Martina Palte
Caroline Toffel
Gründungsjahr 1946
Geschäftsmodel Die Berliner Volksbank ist die größte regionale Genossenschaftsbank in Deutschland. 1999 fusionierte sie mit dem Genossenschaftsinstitut Grundkredit-Bank eG-Köpenicker Bank.
Bestehende Kunden 560.000
Produkte jegliche Bankgeschäfte
FinTech Typ Bank
FinTech Partner Bank Teambank AG Nürnberg
Regulation § 34 GewO, VersVermV, BaFin

Produktinformationen

Produktbeschreibung Die Berliner Volksbank stellt ihre Produkte für Privat- und Firmenkunden bereit. Kredite für die Baufinanzierung, Mietkaution, Anschlussfinanzierung, Modernisierung, Renovation können von Privatkunden beansprucht werden. Ebenfalls können Privatkunden Girokonten, Absicherung und Vorsorge beantragen. Das Leistungsspektrum der Firmenkunden umfasst Betriebsmittel-, Unternehmer- und Avalkredite, sowie Immobilienfinanzierung, Mietkauf, Leasing und Factoring.
Vorteile - Sondertilgungen kostenlos möglich
- Laufzeitverlängerung oder -verkürzung von bis zu 24 Monaten
- keine Sicherheiten notwendig (Unternehmerkredit bis 100.000 €)
- optionale Absicherung für Arbeitslosigkeit, Scheidung, Arbeitsunfähigkeit, Todesfall
Nachteile - regionale Begrenzung
Prozess Komplexität Gering/mittel
Zielbranchen Start-up, KMU, Für diverse Branchen geeignet, Großunternehmen, Privatpersonen
Regionale Begrenzung Ja
Ab Umsatz 0 €
Bis Umsatz unbegrenzt
Was wird finanziert Baufinanzierungskredite, Mietkaution, Anschlussfinanzierung, Modernisierungskredite, Betriebsmittelkredite, Unternehmer- und Avalkredite, sowie Immobilienfinanzierung, Mietkauf, Leasing und Factoring.
Finanz.-volumen ab 0 €
Finanz.-volumen bis unbegrenzt
Laufzeit ab 6 Monate (Unternehmerkredit)
Laufzeit bis 72 Monate (Unternehmerkredit)

Prozess

Zeit zur Prüfung -
Zeit zur Auszahlung -
Prozessschritte
  • 1) Online-Anfrage oder telefonische Kontaktaufnahme
  • 2) Prüfung der Finanzierungsanfrage
  • 3) Finanzierungszusage
Sicherheiten notwendig Immobilie/Grundstück bei Immobilienkredit keine Sicherheiten notwendig bei Unternehmerkredit bis 100.000 €

Gebührenstruktur

Einrichtungsgebühr produktabhängig
Provision von Volumen produktabhängig
Zinsrate individuell, bonitätsabhängig
Indikativer Preis

IT Features

Partner API vorhanden
Sonstige technische Features

Screenshots

Screenshots

Bewertung Berliner Volksbank eG

Bewertungspartner Gute Banken 4,3/5
BankingCheck 3,9/5
WhoFinance 3,4/5
Gesamtbewertung Star Star Star Star Star Bewertung ausstehend
Gesamtbewertung 3,9/5 Bewertung ausstehend

Als regionale Genossenschaftsbank verfügt die Berliner Volksbank über mehr als 130 Geschäftsstellen und 100 Selbstbedienungs-Standorte in Berlin und Brandenburg. In der Bundesrepublik Deutschland zählt das im Jahr 1946 neu gegründete Geldinstitut mit über 650.000 Kunden sowie 200.000 Teilhabern zu den größten Genossenschaftsbanken. Ihre Geschichte geht bis in das Jahr 1858 zurück. Im Jahr 1999 fusionierte das Kreditinstitut mit der Grundkredit-Bank eG-Köpenicker Bank.

Leistungen und Angebote

Das Besondere an der Berliner Volksbank ist, dass es sich hier um eine Genossenschaftsbank handelt. Das bedeutet, dass man als Mitglied Anteile an der Bank erwerben kann. Sie kosten derzeit 52 Euro pro Anteil und gelten als lohnenswerte langfristige Unternehmensbeteiligungen. Die Anleger der Bank haben das Recht auf eine jährliche Dividende. Für das Geschäftsjahr 2018 lag sie bei 2,5 %.

Kunden und Teilhabern bietet die Berliner Volksbank den kompletten Service und alle Leistungen einer Vollbank sowohl im Filial- als auch im Online-Geschäft. Dazu gehören Girokonten und Karten, Darlehen, Kredite und Baufinanzierungen, Sparverträge und Anlagen, Vorsorge und Absicherung. Zielgruppe der Genossenschaftsbank sind Privatkunden und Geschäftskunden gleichermaßen..

Eine große Zahl von Kunden und hier in erster Linie die Geschäftskunden bewertet die genossenschaftliche Idee positiv. Ihnen spricht die Genossenschaft als Modell grundsätzlich mehr zu als Privatbanken. Sie haben das Gefühl, dass die Bankberater vor allem bei den Sparprodukten und der Vorsorge gemeinsam mit ihnen das optimale Produkt wählen. .

Zinsen und Gebühren

Besonderes Augenmerk legt die Berliner Volksbank auf junge Kunden. Ihnen bietet sie eine kostenlose Kontoführung von der Geburt bis zum 30. Geburtstag sowie mit 1,25 % verzinstes Guthaben auf dem Girokonto an. Für alle anderen Kunden richten sich die Kosten für die Kontoführung unter anderem nach dem Umsatz auf dem Konto sowie der Art und der Frequenz bei der Nutzung der mit dem Konto verbundenen Dienstleistungen. Auch Mitglieder profitieren von der kostenlosen Kontoführung..

Kundenbetreuung

Bei der Kundenbetreuung gehen die Meinungen dagegen etwas auseinander. Es fällt auf, dass vor allem langjährige Kunden und Teilhaber mit der Kundenbetreuung zum größten Teil zufrieden sind. Ältere Kunden schätzen die Vorteile einer Filialbank, weil sie hier noch Beratung und Service im Umgang mit den täglichen Bankgeschäften bekommen. Demzufolge sind sie zufrieden mit den Optionen und dem Kundenservice, den die Berliner Volksbank bietet. Im Vergleich zu den Direktbanken bietet die Volksbank nach Ansicht vieler Kunden eine freundliche, kompetente, Beratung und vor allem einen persönlichen Ansprechpartner..

Sicherheit und Abwicklung

Vor allem in Filialgeschäft ist die größte Zahl der Kunden mit der Sicherheit sehr zufrieden. Ein paar Einschränkungen gibt es für Kunden im Online-Geschäft der Bank. Allerdings heißt das nicht, dass Online-Banking bei der Berliner Volksbank unsicher ist. Hier war es vor allem die Einrichtung eines Online-Zugangs, die einer Reihe von Nutzern zunächst einige Probleme machte. Viele Kunden weisen in ihren Bewertungen darauf hin, dass sie dafür mehrere Anläufe brauchten und die Systeme manchmal auch erst nach einigen Versuchen ohne Fehler funktionierten.

Plattform

Die Nutzerfreundlichkeit der Website wird in den Bewertungen vieler Kunden und Teilhaber der Berliner Volksbank besonders positiv bewertet. Die wichtigsten Informationen zur Bank und zu den Bankgeschäften lassen sich auf der Seite gut finden. Die Übersichtlichkeit ist gewährleistet.

Einschränkungen gibt es bei der Bewertung der App. Nicht jeder Kunde bewertet die Oberfläche der App rundum positiv, wobei es jedoch keine Einschränkungen bei der Sicherheit zu geben scheint. Viele Kunden, die sich kritisch äußerten, wünschten sich eine bessere Bedienfreundlichkeit der App und eine attraktivere Oberfläche.

Hinweis: Der FinCompare Fintechvergleich basiert auf nutzergenerierten und redaktionellen Inhalten.
Wir arbeiten konstant daran diese zu verbessern. Schlagen Sie Änderungen vor.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen.