FinTech Vorstellung: Advanon AG

« zurück zur Ergebnisliste

Unternehmensdetails

Advanon AG
Angebote einholen
Markenname Advanon
Gründer Philip Kornmann
Phil Lojacono
Stijn Pieper
Gründungsjahr 2015
Geschäftsmodel Advanon ist eine Online-Plattform für die Finanzierung von Forderungen mit Ausrichtung auf den Mittelstand. Der Kunde bekommt von Advanon zwar einen Preisvorschlag, bestimmt die Gebühr, welche er für das Abtreten der Rechnung bezahlt, letztlich aber selbst.
Bestehende Kunden unveröffentlicht
Produkte Factoring / Einzelforderungsverkauf
FinTech Typ Crowdlending-Plattform für Unternehmen
FinTech Partner Bank Wirecard
Hypothekarbank Lenzburg
Basellanschaftliche Kantonalbank
Regulation 1) Durch FINMA (schweizer BaFin) amtlich bevollmächtigter Finanzdienstleister 2) Durch die deutsche Banklizenz der Wirecard Bank

Produktinformationen

Produktbeschreibung Über die Online-Platform von Advanon können Unternehmen Ihre Debitorenrechnungen durch externe Investoren finanzieren lassen, und dabei von einfachen Gebührenstruktur profitieren. Unternehmer können hierbei zwischen unechtem Factoring (Vorfinanzierung der Rechnung) und echtem Factoring auswählen. Das Beziehungsmanagement gg. Debitoren bleibt durch den ganzen Prozess hinweg beim Kunden.
Vorteile - Kleine Mindestrechnungssumme von 1.000 €
- Bei Vorfinanzierung - keine Offenlegung ggü. Debitoren
- Das Unternehmen entscheidet welche Gebühr es bezahlen will
Nachteile - Durch selbst festgelegte Gebühr besteht die Möglichkeit, dass kein Investor Interesse hat
Prozess Komplexität Gering/mittel
Zielbranchen KMU
Regionale Begrenzung bisher Schweiz und Deutschland
Ab Umsatz 100.000 €
Bis Umsatz unbegrenzt
Was wird finanziert Forderungen und Rechnungen
Finanz.-volumen ab 10.000 €
Finanz.-volumen bis 2.500.000 €
Laufzeit ab 15 Tage
Laufzeit bis 180 Tage

Prozess

Zeit zur Prüfung 1 Tag
Zeit zur Auszahlung 1 - 2 Tage
Prozessschritte
  • 1) Registierung des Unternehmens
  • 2) Rechnung(en) hochladen
  • 3) Prüfung der Finanzierungsanfrage
  • 4) Finanzierungszusage
Sicherheiten notwendig Je nach Finanzierungsart

Gebührenstruktur

Einrichtungsgebühr keine
Provision von Volumen Individuell, hängt von der Kreditwürdigkeit der Debitoren oder bei Vorfinanzierung von eigener Kreditwürdigkeit ab
Zinsrate keine
Indikativer Preis

IT Features

Partner API vorhanden nein
Sonstige technische Features nein

Screenshots

Screenshots

Bewertung Advanon AG

Bewertungspartner Trustpilot 4,2/5
FactoringPilot 5,0/5
Gesamtbewertung Star Star Star Star Star Bewertung ausstehend
Gesamtbewertung 4,6/5 Bewertung ausstehend

Advanon agiert als Vermittler zwischen seinen Kunden und Finanzinvestoren. Dabei setzt das Unternehmen aus der Schweiz mit Büro in Berlin darauf, die Bonität seiner Partner zu ermitteln und mögliche Investoren von deren Zuverlässigkeit zu überzeugen. Danach entscheiden die Investoren, die Rechnungen zu den von den Kunden gewünschten Konditionen vorzufinanzieren. Zielgruppe von Advanon sind neben Selbstständigen und Freelancern auch kleine und mittelständische Unternehmen.

Leistungen und Angebote

Advanon verspricht den Kunden bei entsprechender Bonität die Finanzierung der eingereichten Rechnungen mit einer Frist von maximal 48 Stunden. Darüber hinaus bietet der Finanzvermittler seinen Kunden Beratung und maßgeschneiderte Lösungen bei der Finanzierung an. Das ist möglich, weil Advanon zwar nicht selbst als Investor auftritt, dafür findet der Dienstleister jedoch passende Partner für den jeweiligen Kunden.

Ideal für die Kunden ist die kurzfristige Laufzeit der Finanzierungen. Sie müssen sich nicht auf langlaufende Kredite einlassen. Im Prinzip realisieren Selbstständige, kleine und mittelständische Unternehmen durch die Vorfinanzierung der Rechnungen Geld, das ihnen ohnehin zusteht. Allerdings bekommen sie Beträge wesentlich früher. Wann und wie oft sie die Dienstleistung nutzen wollen, entscheiden die Kunden nach eigenem Bedarf.

Zinsen und Gebühren

Die Kosten für die Dienstleistungen von Advanon belaufen sich auf eine Spanne zwischen 0,5 % und 5 % vom jeweiligen Rechnungsbetrag. Sie setzen sich aus der Vermittlergebühr für die Plattform und der Investitionsgebühr für den Kunden zusammen. Wie hoch die Kosten sind, wird von der Bonität des Kunden und der Rechnungshöhe bestimmt. Der Kunde bekommt vom Dienstleister eine Spanne vorgeschlagen. Innerhalb dieser Spanne kann er für sein Angebot den Preis festlegen.

Kundenbetreuung

Von einem Wachstumsplus für ihr Unternehmen spricht eine Reihe von Kunden des Finanzdienstleisters. Dieser werde auch immer dann tätig, wenn Banken abwinken. Der Kontakt zu den Mitarbeitern kommt schnell zustande, die Auskünfte sind kompetent. Das Team führt seine Kunden ohne Informationsverluste durch den gesamten Prozess. Das Geld war bei vielen Kunden nach ein bis zwei Tagen auf dem Konto.

Bei den Bewertungen fällt außerdem auf, dass viele Kunden die Angebote des Dienstleisters über eine lange Zeit zu nutzen gedenken. Zurückzuführen ist das auf positive Erfahrungen in einem Sektor, der für Selbstständige sowie kleine und mittlere Unternehmen schwierig ist. Vorfinanzierungen und kurzfristige Kredite werden von den Banken für diese Klientel kaum angeboten. Dienstleistungen wie die von Advanon sichern die Wirtschaftskraft der in diesem Sektor Handelnden.

Sicherheit und Abwicklung

Wegen der großen Zahl von Investoren, die über Advanon mit Kunden zusammengebracht werden, ist das Risiko für alle Seiten gut überschaubar. Die Kunden haben ein relativ breites Potenzial, wenn es zum Beispiel um die Verhandlung von Preisen geht. Sie geraten dadurch nicht in eine Kostenfalle. Die Investoren selbst können sich ihre Partner anhand der ermittelten Bonität und des damit verbundenen Risikos aussuchen. Verluste werden so minimiert.

Plattform

Kunden, die die Dienstleistungen von Advanon nutzen, sind mit der Nutzerfreundlichkeit der Plattform zufrieden. Die Abwicklung sämtlicher Schritte auf der Plattform ist trotz der großen Informationsdichte auf der Seite recht unproblematisch. Positiv ist die Übersichtlichkeit der Seite, auf der sich die potenziellen Kunden einfach und innerhalb von wenigen Minuten registrieren können. Schnell ist auch das Online-Profil ausgefüllt. Danach lassen sich bereits die Rechnungen hochladen und die Preisspanne bestimmen, die der Kunde bevorzugt.

Hinweis: Der FinCompare Fintechvergleich basiert auf nutzergenerierten und redaktionellen Inhalten.
Wir arbeiten konstant daran diese zu verbessern. Schlagen Sie Änderungen vor.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen.