FinTech Vorstellung: Hamburger Sparkasse AG

« zurück zur Ergebnisliste

Unternehmensdetails

Hamburger Sparkasse AG
Angebote einholen
Markenname Hamburger Sparkasse
Gründer (Vorstand)
Dr. Harald Vogelsang
Frank Brockmann
Axel Kodlin
Jürgen Marquardt
Bettina Poullain
Gründungsjahr 1827
Geschäftsmodel Die Hamburger Sparkasse betreibt ein Universalbankgeschäft und bietet damit als Vollbank alle Bankgeschäfte für Privatkunden und Firmenkunden an. Sie ist führende Bank für Privatkunden und kleine und mittelständische Unternehmen im Großraum Hamburg.
Bestehende Kunden 1,5 Mio.
Produkte jegliche Bankgeschäfte
FinTech Typ Bank
FinTech Partner Bank -
Regulation § 34d GewO, §§ 59-68 VVG, VersVermV, § 3 Abs. 3 WpPG, ZKG, CRR, EinSiG, WpHG, BaFin

Produktinformationen

Produktbeschreibung Die Haspa bietet Bankgeschäfte für Privat- und Firmenkunden an. Im Firmenkundengeschäft bieten sie u.a. Leistungen im Bereich Geschäftskonten & -karten, Zahlungsverkehr, Finanzierung & Leasing, Finanzanlagen, Internationale Geschäfte, Versicherungen und Corporate Finance. Zum Leistungsspektrum Finanzierung & Leasing gehören Kontokorrentkredite, Investitions- und Immobilienfinanzierung, KfW-Förderungen, Avale, Zinsmanagement und Leasing-Produkte.
Vorteile - breites Leistungsspektrum sowohl für Privat- als auch Firmenkunden
- regionale Präsenz durch 30 Standorte
- individuelle Firmenkunden-Lösungen
Nachteile - gebunden an regionale Bank
- Kerngeschäft Privatkunden
Prozess Komplexität Gering/mittel
Zielbranchen Für diverse Branchen geeignet
Regionale Begrenzung
Ab Umsatz 0 €
Bis Umsatz unbegrenzt
Was wird finanziert Kontokorrentkredite, Investitions- und Immobilienfinanzierung, KfW-Förderungen, Avale, Zinsmanagement, Leasing-Produkte
Finanz.-volumen ab 0 €
Finanz.-volumen bis unbegrenzt
Laufzeit ab -
Laufzeit bis -

Prozess

Zeit zur Prüfung -
Zeit zur Auszahlung -
Prozessschritte
  • 1) Online-Anfrage oder telefonische Kontaktaufnahme
  • 2) Prüfung der Finanzierungsanfrage
  • 3) Finanzierungszusage
Sicherheiten notwendig produktabhängig

Gebührenstruktur

Einrichtungsgebühr produktabhängig
Provision von Volumen 0,5 % (Kontokorrentkredit)
Zinsrate individuell, bonitätsabhängig
Indikativer Preis

IT Features

Partner API vorhanden
Sonstige technische Features

Screenshots

Screenshots

Bewertung Hamburger Sparkasse AG

Bewertungspartner Banklupe 3,7/5
Gute Banken 4,4/5
Bankingcheck 3,2/5
Gesamtbewertung Star Star Star Star Star Bewertung ausstehend
Gesamtbewertung 3,8/5 Bewertung ausstehend

Die Hamburger Sparkasse AG ist die größte Sparkasse in Deutschland und ist eine der fünf freien öffentlichen Sparkassen Deutschlands. Sie beschäftigt ungefähr 5.000 Mitarbeiter und betreibt mehr als 200 Filialen. Firmenkunden können die Dienste der Hamburger Sparkasse in den Filialen und über die Online-Plattform nutzen.

Für die Hamburger Sparkasse liegen überwiegend positive Kundenbewertungen vor. Die Kunden sind mit den freundlichen Mitarbeitern, dem Girokonto, der Hilfe bei der finanziellen Planung für Unternehmen und verschiedenen weiteren Angeboten weitgehend zufrieden.

Leistung und Angebot

Die Hamburger Sparkasse bietet neben Girokonto, Kreditkarte und Kontokorrentkredit noch weitere Leistungen für Firmenkunden an. Kunden können Treuhandkonten nutzen. Als Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen werden die Investitionsfinanzierung, die Immobilienfinanzierung, Förderkredite der KfW, Avale, Zinsmanagement und Leasing-Produkte angeboten. Für Corporate Finance sind Unternehmenstransaktionen, Beteiligungskapital, Konsortialgeschäfte und Nachfolgeplanung verfügbar. Das internationale Geschäft ist mit Fremdwährungskonten, Dokumentengeschäften, Außenhandelsfinanzierung, Garantien und Bürgschaften möglich. Finanzanlagen werden als Firmengeldkonten und Firmengeldanlagen angeboten. Als Versicherungsleistungen sind die Unternehmensabsicherung, die Gesundheitsvorsorge, die betriebliche Altersvorsorge und Kreditversicherungen verfügbar. Die Hamburger Sparkasse bietet unternehmensspezifische Beratungsleistungen an, darunter Beratungen für Unternehmensgründer. Über das Unternehmernetzwerk können Firmenkunden neue Kontakte knüpfen. Das Angebot der Hamburger Sparkasse wird von den meisten Kunden als umfangreich und positiv bewertet.

Zinsen und Gebühren

Die Hamburger Sparkasse bietet zwei verschiedene Girokonten für Firmenkunden an. Das Geschäftsgiro Online spricht Selbstständige an und wird für eine Gebühr von 10 Euro im Monat angeboten. Diese Gebühr ist vergleichsweise hoch, doch sind die HaspaCard als Debitkarte und die Haspa Mastercard Business als Kreditkarte kostenlos enthalten. Für jede weitere Haspa Mastercard Business fällt eine jährliche Gebühr von 24 Euro an. Das GeschäftsgiroKonto ist für größere Unternehmen geeignet und ist ebenfalls für eine monatliche Gebühr von 10 Euro verfügbar. Ab einem Jahresumsatz von 7.000 Euro ist die Haspa Mastercard Business als Kreditkarte kostenlos. Zusätzlich ist die Mastercard Gold Corporate ab einem Jahresumsatz von 10.000 Euro kostenlos. Für den Kontokorrentkredit, der zusammen mit einem der beiden Girokonten angeboten wird, sind die Zinsen abhängig von der Bonität des Kunden.

Die Meinungen zur Zinshöhe sind von Kunde zu Kunde unterschiedlich, da sich der Zinssatz für das jeweilige Finanzierungsprodukt individuell nach der Bonität des Kunden bzw. des Unternehmens richtet.

Kundenbetreuung

Kunden haben die Hilfsbereitschaft, die Freundlichkeit und die Serviceorientiertheit der Hamburger Sparkasse positiv bewertet. Sie sind zufrieden mit der guten Erreichbarkeit, der sofortigen Hilfe bei Problemen und der Fachkompetenz der Mitarbeiter. Ein Kunde bemerkt, dass die Hamburger Sparkasse zwar kein günstiges Angebot macht, aber persönliche und individuell auf die Kunden zugeschnittene Angebote unterbreitet. Dieser Kunde lobt auch die Eignung für größere Investitionen und umfangreichere Produkte.

Sicherheit und Abwicklung

Die Sicherheit und die schnelle Abwicklung bei Kreditanträgen werden von den meisten Kunden positiv hervorgehoben. Die Rede ist von einer Kreditvergabe innerhalb weniger Tage, was besonders für Online-Kredite zutrifft.

Plattform

Die Webseite der Hamburger Sparkasse ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Sie wird von vielen Firmenkunden für das Online-Banking genutzt. Einige Kunden beschreiben die Umstellung auf das Online-Banking als etwas langsam. Nachdem die Umstellung erfolgt ist, läuft das Online-Banking problemlos und sicher ab. Auch der Zugriff auf die Kundendaten im Internet wird als sicher und einfach bewertet. Ein Kunde hob hervor, dass eine gute Unterstützung gewährleistet ist, wenn Fragen beim Online-Banking auftreten sollten.

Hinweis: Der FinCompare Fintechvergleich basiert auf nutzergenerierten und redaktionellen Inhalten.
Wir arbeiten konstant daran diese zu verbessern. Schlagen Sie Änderungen vor.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen.