Mit diesen fünf Tipps wird Ihr kleines Unternehmen noch erfolgreicher!

Mit diesen Tipps wird Ihr Unternehmen noch erfolgreicher

Organisches Wachstum für kleine Unternehmen richtig und erfolgreich umgesetzt – so steigern Sie langfristig den Erfolg Ihres Unternehmens.

Für Gründer und Unternehmer ist neben Zeit auch viel Kreativität, Liebe und Aufopferung gefragt, um ihrem kleinen Unternehmen zum Erfolg zu verhelfen. Eine Mischung aus modernen Möglichkeiten und altbewährte Strategien bilden das passende Handwerkszeug. Wir geben 5 Tipps, wie Sie ihre Position gegen große Player nutzen können.

Fünf Tipps für kleine Unternehmen: Von der Idee zur Erfolgsgeschichte 

1) Kostenlose PR- und Marketingtools nutzen

Ohne eine gute Repräsentation im Internet ist man heute niemand mehr. Doch statt die Online-Kultur als Zwang zu empfinden, sollten Sie die Vorteile sehen. Nutzen Sie digitales Marketing und kostenfreie Angebote, um potenzielle Kunden zu erreichen und an der richtigen Stelle vertreten zu sein.

Neben einer Homepage steigern soziale Netzwerke die Chance, im Internet gefunden zu werden. Als wichtigstes und kostenloses Werkzeug der Unternehmenspräsentation gilt Google My Business (https://www.google.com/intl/de_DE/business/).

Auch ein Facebook-Profil und Instagram sind Kanäle, auf denen Sie die Chance haben, über aktuelle Kampagnen, Angebote oder ein neues Produkt zu informieren. Darüber hinaus können Sie durch gute Inhalte wie Fotos, Texte und Videos das Image Ihres Unternehmens pflegen und ausbauen.

Die PR-Maßnahmen werden durch die Kommunikation mit anderen Unternehmen, der Suche nach Kooperationen oder Mitarbeitern auf LinkedIn abgerundet.

Wie bei Ihren Produkten und Dienstleistungen sollte Qualität im Vordergrund stehen. Verwackelte, schlecht beleuchtete Fotos oder verpixelte Handyvideos sind ein No-Go. Nutzen Sie die Kanäle nur für die Verbreitung von Inhalten, deren Qualität Sie gewährleisten können.

2) Go Local!

Auch traditionelles Networking ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Kooperationen mit anderen lokalen Geschäften zeigen, dass Sie in der Region oder auf dem Kiez angekommen sind. Nutzen Sie Partnerschaften z. B. für Werbeaktionen, um Produkte der Partner an passender Stelle anzubieten. Durch die sogenannte Synergie wird der Effekt erzielt, dass Sie wie in einer sozialen Beziehung voneinander profitieren und sich darüber hinaus Erfahrungen oder Kunden teilen.

Der Zusammenschluss mit anderen Einzelhändlern oder mittelständischen Unternehmen aus der Region bietet z. B. folgende Möglichkeiten:

  • Angebot von abgestimmten Bundles/Paketen

Angebot- oder Geschenkkörbe bieten eine sehr gute Cross-Selling-Möglichkeit. Nutzen Sie z. B. saisonale Märkte, um passende Angebote zusammenzustellen und lokale Köstlichkeiten aus einer Hand anzubieten oder durch Dritte verkaufen zu lassen. Backwaren des lokalen Bäckers schmecken schließlich mit Honig der kleinen Imkerei am besten.

  • Gemeinsame Werbung für Partner

Nutzen Sie Auftritte, um Produkte anderer lokaler Hersteller anzubieten, z. B. indem Sie Handwerkszeug oder Schmuckgegenstände zur Gestaltung Ihres Standes verwenden oder Leckereien der Partner für hungrige Kunden bereitstellen.

  • Rabatte innerhalb der Partnerschaft

Nutzen Sie z. B. das passende Bild eines lokalen Künstlers in Ihrem Ladengeschäft, sparen Sie bei der Inneneinrichtung und machen dafür etwas Werbung. Vielleicht bietet Ihnen ein Fotograf einen Nachlass auf Fotos für die sozialen Medien an, wenn Sie seinen Kalender im Laden aufhängen oder eine schicke Fotografie ausstellen. Die Möglichkeiten sind so vielseitig wie die Unternehmen vor Ort.

3) Kundennähe als Erfolgsfaktor

Ihr großer Vorteil gegenüber Konzernen ist ihre Unternehmensgröße. Sie können auf Änderungen flexibel reagieren, Kundenwünsche individueller berücksichtigen, ohne diese mit der Corporate Identity abzustimmen oder erst mit Vorgesetzten klären zu müssen. So erfährt Ihr Unternehmen einen unverwechselbaren Charakter, mit dem Sie punkten können.

Dabei sollten Sie die vielen Marketing-Vorteile, z. B. der Nutzung nachhaltiger Energie oder die Verwendung von Produkten aus fairer und ökologischer Herstellung für sich nutzen, um gegenüber Großkonzernen einen Vorteil zu genießen.

Ein kleiner Plausch im Geschäft und Rabatte für Vielkäufer sorgen dafür, dass Ihre Kunden sich wertgeschätzt und gut behandelt fühlen. Auch kleine Weihnachtsgeschenke, die Sie für bestimmte Kunden unter dem Verkaufstresen hervorzaubern, erzeugen eine Bindung.

Für die Pflege von Geschäftsbeziehungen sollten Sie sich die Zeit nehmen, wichtigen Partnern auch zum Geburtstag zu gratulieren oder zum Firmenjubiläum im Geschäft oder auf der Party vorbeizuschauen und natürlich ab und an selbst einen Einkauf bei den Partnern tätigen.

4) Innovation wagen

Man sollte nie ein System ändern, wenn es funktioniert oder ein Team auswechseln, das gewinnt. Doch um langfristig als Unternehmer erfolgreich zu sein, gilt es, die gewonnenen Erfahrungen aus Erfolgen und auch Misserfolgen zu nutzen, um sich erfolgreich neu zu erfinden.

Frische Aktionen, die zu den Jahreszeiten passen und thematisch mit der Umgebung verwurzelt sind, bieten regelmäßigen frischen Wind und einen Anreiz, in Ihrem Geschäft oder auf der Homepage vorbeizuschauen und einen Kauf zu tätigen.

Gewinnspiele, Aktionen oder Spendensammlungen können einzeln oder im Verbund mit Ihren Partnern umgesetzt werden. Nachdem Sie eine Aktion geplant haben, nutzen Sie die sozialen Medien, um schon einige Tage vor der Aktion die potenzielle Kundschaft einzustimmen.

Notieren Sie die Reaktionen auf verschiedene Aktionen, um deren Effektivität (Gewinnschwelle) auswerten zu können. Auch der Erinnerungswert spielt eine Rolle. Kundenstimmen wie „Letztes Jahr hatten Sie doch diese Aktion…“ sind ein Zeichen dafür, dass Sie alles richtig gemacht haben und die beste Motivation.

Nutzen Sie dafür z. B. die Reichweite in den sozialen Medien oder die Verkaufszahlen zu entsprechenden Angeboten. Orientieren Sie sich auf der Suche nach neuen Ideen an den Maßnahmen, welche Ihnen in der Vergangenheit Erfolg brachten. Etwas Inspiration bei Global Playern aus der Branche hat bisher auch nie geschadet. Kopieren Sie allerdings nie direkt Inhalte, Kampagnen oder Maßnahmen.

5) Richtiges Outsourcing

Sind Ihre Marketingmaßnahmen erfolgreich, die Qualität der Produkte begeistert und Ihre Serviceleistungen werden von allen als wahrer Gewinn gesehen, können Sie sich vor Aufträgen bald nicht mehr retten. Outsourcing, also das Abgeben von Aufgaben oder Auslagern von ganzen Unternehmensgebieten, kann Ihnen viel Arbeit ersparen und darüber hinaus auch ein Gewinnfaktor sein.

Besonders beliebt für das Outsourcing sind Steuerangelegenheiten. Das Risiko, bei Fehlern draufzuzahlen, und auch das Potenzial, durch richtige Investition und einige legale Tricks Steuern zu sparen, ist groß. Ein guter Steuerberater bietet neben kapitalen Tipps auch die nötige Expertise, um einen Besuch der Steuerfahndung oder überraschende Nachzahlungen zu verhindern.

Auch IT-Aufgaben, Lagerung und Transport werden gern in die Hände anderer abgegeben. Prüfen Sie Ihre Vertragspartner und wählen Sie Kooperationen, bei denen neben dem Portfolio der Anbieter auch das Bauchgefühl stimmt. Bevorzugen Sie lokale Unternehmen, die Sie schnell auf einen Kaffee besuchen können und bei denen die Prüfung der anhaltenden Qualität einfach vonstatten geht.

Wir von FinCompare stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen gerne mit Krediten zur Seite. Stellen Sie gerne eine unverbindliche Anfrage.

Jetzt unverbindliche Finanzierungsanfrage stellen

Erhalten Sie bis zu 5 individuelle Angebote ✔

Erfolg ist eine Frage von Hausaufgaben und Networking

Wichtige Erfolgsfaktoren sind branchenübergreifend. Durch regelmäßige Weiterbildung, dem Aneignen von Fertigkeiten, etwas Innovation und den Willen, immer etwas mehr zu leisten als der Wettbewerb, können Sie von einem wachsenden Netzwerk aus Kunden, Lieferanten und Partnern profitieren.

Eine proaktive Grundeinstellung und der Wille, immer etwas besser zu sein, sind die besten Voraussetzungen, um Ihre Kunden glücklich zu machen und Ihr kleines Unternehmen natürlich wachsen zu lassen.

Ihr wöchentliches Update zur Finanzbranche!

Erhalten Sie jede Woche die aktuellsten Meldungen zur Finanzwelt sowie exklusive Tipps und Tricks rund um das Thema Unternehmen und Finanzierung – kostenlos.

Ja! Ich möchte den FinCompare Newsletter erhalten.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen

Zusätzliche Information