Energieeffizienz im Mittelstand: Umrüsten und profitieren!

Sanierung eines Unternehmens mit Solarzellen zu besserer Energieeffizienz

Gerade KMUs haben großes Potenzial, durch Modernisierungen den Energieverbrauch zu senken. Das kommt der Umwelt zugute und hilft somit, die gesteckten Klimaziele zu erfüllen. Vor allem aber ergeben sich hohe Einsparpotenziale für Ihr Unternehmen. Gerade in energieintensiven Branchen existieren zahlreiche Möglichkeiten zur Erreichung von Energieeffizienz im Mittelstand.

Hohe Energiekosten belasten Unternehmen

Im internationalen Vergleich sind die Kosten für Energie laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) in Deutschland besonders hoch. Laut Angaben des Statistische Bundesamts haben sich die Kosten, u.a. für Strom und Gas in den letzten 15 Jahren verdoppelt.

KfW-Energieeffizienzprogramm: In diesen Bereichen gibt es attraktive Finanzierungsmöglichkeiten der Förderbank

Die Potenziale zur Optimierung der Energieeffizienz in Unternehmen sind vielfältig – von der Beleuchtung in Büroräumen bis zum motorbetriebenen Förderband. Die Kreditbank für Wiederaufbau fördert dabei in Zusammenarbeit mit dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) eine Vielzahl von Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz. Diese lassen sich grob in drei Kategorien gliedern – Produktion, Gebäude und Abwärme.

Produktionsanlagen -und prozesse

Diese bilden oftmals den Kern der Wertschöpfung im Unternehmen – vor allem in der Industrie. Lassen sich hier Einsparungen erzielen hat das eine Verbesserung des Betriebsergebnisses zur Folge und können so schnell zu einem Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen werden. Dabei werden Projekte von Unternehmen aus allen Branchen gefördert. Hier die wichtigsten Fakten zum Förderkredit im Überblick:

  • Ab 1,00% effektiver Jahreszins
  • Für Unternehmen und Freiberufler jeder Größe
  • Für Investitionen mit Energieeinsparungen von min. 10%
  • Kredit mit bis 20 Mio. € pro Vorhaben

Gebäudeneubau und Sanierungen

Die erwarteten Energiekosten spielen eine maßgebliche Rolle bei der Entscheidung für einen Neubau oder die Sanierung eines gewerblich genutzten Gebäudes. Durch Einsatz modernster Technik, z.B. bei der Wärmedämmung, den Fenstern oder der Belüftung, lässt sich der Verbrauch teilweise stark reduzieren. Hier eine kurze Zusammenfassung der Konditionen:

  • Ab 1,00% effektiver Jahreszins
  • Für Unternehmen und Freiberufler jeder Größe
  • Für den Neubau und die Sanierung von Gewerbegebäuden
  • Kredit mit bis zu 17% Tilgungszuschuss

Vermeidung und Nutzung von Abwärme

Abwärme entsteht in vielen betrieblichen Prozessen bei der Produktion von Gütern. Sie entweicht oft ungenutzt in die Umwelt und senkt somit den Wirkungsgrad des Energieträgers. Das hat negative Auswirkungen auf die Energiekosten Ihres Unternehmens. Die KfW fördert diverse Maßnahmen zur Vermeidung, außerbetrieblichen Nutzung oder Verstromung von Abwärme.

Erreichung von Energieeffizienz im Mittelstand

Mit FinCompare erhalten Sie unkompliziert Zugang zu Fördermitteln wie dem KfW-Energieeffizienzprogramm. Die Vermittlung von Fördermitteln aus dem KfW-Energieeffizienzprogramm läuft über Finanzierer der KfW. FinCompare hilft Ihnen dabei durch den Förderdschungel. Sie sagen uns, welche Vorhaben Sie realisieren wollen und wir finden die passenden Finanzierer – inklusive der Prüfung auf Förderfähigkeit. Die Förderung muss dabei nicht immer durch die KfW erfolgen. Es gibt weitere Möglichkeiten, EU- oder Bundeszuschüsse zu erhalten, die wir ebenfalls prüfen. Ihr Vorteil ist dabei unsere Unabhängigkeit von einzelnen Banken. Wir prüfen für Sie transparent das Marktangebot – für Ihr Unternehmen entstehen keine Kosten.

Fazit

Die Bemühungen zur Steigerung der Energieeffizienz im Mittelstand sind seit langem groß und haben bereits ihre Wirkung entfaltet. Jedoch gibt es gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen noch große Potenziale. Oftmals werden diese nicht vollständig ausgeschöpft, da die Scheu vor den oftmals hohen Investitionen groß ist. Und dass, obwohl gezielte Investitionen sich häufig nach kurzer Zeit amortisieren.