Suche
Close this search box.

030 311 96 000

Mo - Fr (9 - 18 Uhr)

Stephan Heller zu Gast bei
“Ask me anything” von Payment & Banking

 

Berlin, 1. Oktober 2020. Ask me anything ist ein interaktives und beliebtes Talkformat des Blogs Payment & Banking. Das interessante dabei: Die Fragen an bekannte Personen aus der Banking-Szene stellt die Payment & Banking-Community. Gesammelt und kuratiert werden die Fragen von Christina Cassala, die in dem etwa eineinhalbstündigen Gespräch mit den einzelnen Szene-Köpfen die Antworten ergründet. In der Ausgabe 19 von „Ask me anything“, kurz AMA, war FinCompare-Gründer Stephan Heller zu Gast. Es wurde ein kurzweiliges, interessantes und persönliches Gespräch über FinCompare als Unternehmen und seine Karriere als Seriengründer. Aber es ging auch um TikTok, Brot backen und Luxusuhren.

 

Christina Cassala stellte am Ende des Gesprächs fest: „Heller gehört zu jenen Interviewpartnern, denen die Themen nicht ausgehen. Und so sprechen wir in der folgenden Stunde nicht nur über Finanzierungen von KMUs und welche Rolle dabei FinCompare Corona-Zeiten spielt, sondern auch über teure Uhren, die teuer und gleichzeitig sehr hässlich sein können, aber warum sie trotzdem als Anlagemöglichkeit dienen, über die Bedeutung des Kochens, die richtige Tischdeko und warum ihm bayrische Hausmannskost trotzdem immer noch am liebsten ist.“

Lade Deine Freunde und Kollegen ein!

Nach oben scrollen