030 311 96 000

Mo - Fr (9 - 18 Uhr)

FinCompare nominiert als „FinTech des Jahres 2017“


Der Award “FinTech des Jahres” verliehen durch Paymentandbanking.com gehört seit Jahren zu den wichtigsten Auszeichnungen der Branche. Unter den 28 Nominierten für das Jahr 2017 ist auch FinCompare.

Eine hochkarätige Jury aus Branchenvertretern, Unternehmern und Journalisten wählt die Gewinner aus, die den Preis dann auf der diesjährigen EXEC Konferenz in Berlin (21./22.03.2018) erhalten werden. Insgesamt werden vier Preise verliehen: Der Publikumspreis (FinTech des Jahres 2017; Early- und Laterstage) sowie der Juryaward (FinTech des Jahres 2017; Early- und Laterstage).

Alle Nominierten werden aktuell auf Paymentandbanking porträtiert, den Auftakt machte dabei FinCompare. Gründer und CEO Stephan Heller stellt das Unternehmen vor und betont dabei die Bedeutung des Umfeldes für die Entwicklung von FinCompare: “Das Setup der Mitarbeiter, Investoren und Supporter, die uns umgeben, stimmt uns mehr als zuversichtlich, unsere Plattform zu etwas wirklich Großem aufzubauen und damit KMU-Finanzierung auf ein nie dagewesenes Level in puncto Schnelligkeit, Einfachheit, Nutzerorientiertheit und Effizienz heben zu können.”

Hier finden Sie eine Kurzvorstellung von FinCompare auf Paymentandbanking.com.

Lade Deine Freunde und Kollegen ein!

Scroll to Top