Für eine bessere Finanzplanung bei KMU: FinCompare und die CANEI AG kooperieren

Berlin/Dortmund, 29. August 2022. Unternehmer:innen, die wichtige finanzielle Entscheidungen treffen müssen, brauchen eine datenbasierte Grundlage. Genau diese Entscheidungsunterstützung liefert die Partnerschaft zwischen FinCompare, einer der führenden KMU-Finanzierungsplattformen, und der CANEI AG, der Spezialistin für Unternehmensanalyse. Ab sofort können alle FinCompare-Unternehmenskund:innen das übersichtliche Dashboard Canei.quick kostenlos nutzen. Darin sehen Unternehmer:innen auf einen Blick die wichtigsten Liquiditäts- und Bonität-Kennzahlen. CANEI-Kunden wiederum erhalten mit FinCompare einen Marktüberblick über Kreditangebote und alternative Finanzierungsformen. Die Partnerschaft ist ein weiterer Baustein in der Digitalisierung des Mittelstands – ein Ziel, das beide Unternehmen verfolgen.

„Unser Antrieb ist, Unternehmer in die Lage zu versetzen, Kontrolle über ihre unternehmerische Zukunft zu haben. Jeden Tag besser werden. Heute schon gute Entscheidungen für morgen treffen. Diese Begleitung und Unterstützung nun auch den Kunden von FinCompare zuteilwerden zu lassen, ist ein wichtiger Schritt für einen krisenfesten und zukunftsfähigen Mittelstand“, erklärt Marcus Linnepe, CEO der CANEI AG.

Mit CANEI.quick sehen Unternehmer:innen innerhalb weniger Sekunden nach Upload der Summen- und Saldenlisten (BwA) eine genaue Aufstellung des Vermögens, der Kredite sowie der grundsätzlichen Bonität und der Schuldentragfähigkeit des eigenen Unternehmens. Auf einen Blick werden so die finanziellen Möglichkeiten deutlich und in Relation mit branchenspezifischen Vergleichswerten, was beispielsweise GuV, Bilanz und Kapitalfluss betrifft, gesetzt. Damit haben Unternehmer:innen einen Vergleich, wo sie im Wettbewerbsumfeld stehen und welche Potenziale möglicherweise noch zu realisieren sind.

Genau diese Transparenz ist es, die FinCompare und die CANEI AG vereint. Über FinCompare haben KMU die Möglichkeit, Kreditangebote und alternative Finanzierungsformen von mehr als 250 Finanzierern anzufragen, zu vergleichen und am Ende eine Finanzierung abzuschließen. Neben dem klassischen Bankkredit können auch Finanzierungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Leasing, Factoring und Einkaufsfinanzierung verglichen werden. Mit seinem Serviceportfolio bietet FinCompare einen komplementären Mehrwert für Kund:innen von CANEI: Wird bei einem Blick auf das CANEI Dashboard erkennbar, dass dem Unternehmen Liquidität zugeführt werden muss, lassen sich verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten über FinCompare vergleichen und am Ende eine auf die Situation maßgeschneiderte Finanzierung abschließen.

„Beide Unternehmen stehen für die Digitalisierung des Mittelstands. Ein großer Vorteil im digitalen Zeitalter ist die Möglichkeit, auf Basis von Echtzeit-Daten validierte Entscheidungen zu treffen. Zum Beispiel, um mit einem Blick aufs Dashboard zu sehen, wo im Unternehmen eventuell Finanzierungsbedarf besteht. FinCompare liefert dann die individuell passende Finanzierungslösung für jede Situation. Corporate Finance bleibt auch im digitalen Zeitalter Vertrauenssache und deshalb freuen wir uns auf die Partnerschaft mit der CANEI AG”, erklärt Dennis Steigerwald, verantwortlich für strategische Kooperationen bei FinCompare.

Über FinCompare

FinCompare ist ein Berliner Fintech, das sich auf die Vermittlung und unabhängige Beratung bei Unternehmensfinanzierungen fokussiert. Das Unternehmen wurde 2016 gegründet und beschäftigt heute rund 50 Mitarbeiter. Auf der Vermittlungsplattform sind über 250 Banken und alternative Finanzierer. Das Unternehmen hat bis heute über 25.000 Kreditanfragen mit einem Finanzierungswert von über zwei Milliarden Euro betreut. www.fincompare.de

Über CANEI

Die CANEI AG hat den Bereich der betriebswirtschaftlichen Unternehmensberatung nicht nur digitalisiert, sondern um die Komponente von handverlesenen Partnern und einer Community aus Spezialisten und Gleichgesinnten erweitert. So entstand mit CANEI eine völlig neue Form der Unternehmensberatung.

Der Ursprung von allem ist die persönliche Lebensgeschichte des CANEI-Gründers, Marcus Linnepe, der selbst die schmerzhafte Erfahrung machen musste, das kurz vor der Insolvenz stehende Unternehmen des Vaters zu retten. Seine Passion, Unternehmer rechtzeitig so zu beraten, dass diese ein Höchstmaß an unternehmerischer Freiheit genießen können, wurde geboren. Als Unternehmensberater erweiterte er sein Wissens- und Erfahrungsschatz, aus dem sich CANEI entwickelte.

 

Inzwischen gibt es die CANEI-Familie, ein Team aus Spezialisten und Experten, die Linnepes Passion teilen und diverse Produkte für Unternehmer entwickelt haben. Mit CANEI.quick wurde ein Produkt zur „Übersetzung“ der BWA und Summen- und Saldenliste entwickelt, das dem Unternehmer in Sekundenschnelle ein Dashboard liefert und die finanziellen Möglichkeiten sowie nötigen Handlungsfelder sichtbar macht. Es werden neben GuV, Bilanz und Kapitalfluss Potenziale im Vergleich zum Benchmark dargestellt und auch die Bankensicht und Schuldentragfähigkeit dargestellt. Das Ziel: Constant And Never Ending Improvement für alle Unternehmer, die den Anspruch haben, mehr aus ihrem Unternehmen zu machen. www.canei.ag

 

Pressekontakt FinCompare

Thomas Doriath
FinCompare GmbH / Media Relations
E-Mail: thomas.doriath@fincompare.com
Tel: +49 176 24244283

Pressekontakt CANEI AG

Katja Blum
Phoenixseestr. 22a, 44263 Dortmund
E-Mail: k.blum@canei.ag
Tel: +49 151 11757857