Die NOAH Konferenz London (2./3. November 2017) ist Europas wichtigste Veranstaltung, wenn es darum geht, Kapitalgeber und Unternehmen zusammenzubringen. Rund 70 handverlesene Top-Startups präsentierten ihre Geschäftsmodelle vor rund 2.000 Teilnehmern, darunter das „Who is Who“ der europäischen Digitalwirtschaft. Auch FinCompare-Gründer und CEO Stephan Heller war auf der NOAH 2017 dabei und demonstrierte in sechs Minuten, wie die Plattform-Ökonomie Mittelständlern zur Digitalisierung der Unternehmensfinanzen beiträgt. Auf der NOAH 2017 haben unter anderem noch die CEOs von Kreditech, N26 und Clark gesprochen. Link zur Präsentation von Stephan Heller (via Slideshare)