FinCompare, die führende digitale Finanzierungsplattform für den deutschen Mittelstand, ist außerordentliches Mitglied im Bundesverband deutscher Banken. In der Interessensvertretung der privaten Banken in Deutschland sind rund 200 Banken sowie elf Landesverbände organisiert. Darüber hinaus gehören weitere so genannte außerordentliche Mitglieder zum Verband. Mittlerweile sind auch 16 FinTechs darunter vertreten, zum Beispiel figo, Deposit Solutions und FinLeap.

Mitglied im Bankenverband bedeutet Partnerschaft mit Banken, keine Konkurrenz

“Banken sind nicht unsere Konkurrenten, sondern wichtige Partner. Wir haben in Deutschland eine sehr heterogene Bankenlandschaft, das ist für unser Geschäftsmodell sehr wichtig”, betont Stephan Heller, Gründer und Geschäftsführer von FinCompare. “Deshalb freuen wir uns auf die Zusammenarbeit im Bankenverband, um Chancen der Digitalisierung zu nutzen und den sich vollziehenden Wandel im Finanzsektor gemeinsam voranzutreiben.”

Der Bundesverband deutscher Banken wurde 1951 in Köln gegründet. Der Spitzenverband vermittelt seitdem zwischen den Interessen der privaten Banken, Politik, Verwaltung, Verbraucher und Wirtschaft. Um das Querschnittsthema Digitalisierung noch weiter vorantreiben zu können, besitzt der Verband den Projektausschuss ‚Digital Banking‘. Ein Gremium auf Ebene der Chief Digital Officer der Banken und führender Köpfe der deutschen FinTech-Szene, darunter jetzt auch FinCompare.

Die Partnerschaft von Banken und FinTechs forciert der Verband seit mehr als zwei Jahren: „Der Bankenverband hat sich den FinTechs geöffnet und bringt sie mit Banken in einem intensiven Dialog zusammen. Gleichzeitig wollen wir selbst lernen: mit einem besseren Einblick in innovative Formen der Zusammenarbeit, denn auch der Bankenverband befindet sich in seiner digitalen Transformation“, so Andreas Krautscheid, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken.

Die FinTechs, die als außerordentliche Mitglieder im Bankenverband geführt werden, werden hier vorgestellt.

Über FinCompare

FinCompare aus Berlin ist die führende digitale Plattform für die Unternehmensfinanzierung. Sie richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit Finanzierungsbedarf. Auf www.fincompare.de erreichen Unternehmen über 200 Banken, Leasinggesellschaften, Factoringgesellschaften und innovative Finanzierer. Die Plattform bietet alle gängigen Finanzierungslösungen sowie Zugang zu Förderprogrammen unter einem Account. Unternehmen werden gezielt und unabhängig beraten und können deutschlandweit Angebote vergleichen und Finanzierungen digital abschließen.