Mit dem neuen Onlineservice von Forexfix präsentiert sich kleinen und mittleren Unternehmen ein attraktiver Partner bei den üblicherweise teuren Auslandsüberweisungen außerhalb des Euroraumes. Das Unternehmen setzt hierbei auf eine kostengünstige Abwicklung über eine Online-Plattform.

Mit Forexfix können KMU teure Bankgebühren sparen

Vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen vor der Herausforderung, Importe aus dem Ausland zu einem fairen Kurs ohne teure Gebühren zu bezahlen. Viele Unternehmen wählen deshalb den üblichen Weg über ihre Hausbank und bleiben auf deren Konditionen angewiesen. Allerdings wartet hier normalerweise die Kostenfalle: selbst bei einem vermeintlich günstigen Kurs bedienen sich die Banken sowohl des Versenders wie auch des Empfängers mittels teurer Abwicklungsgebühren.

Forexfix löst genau dieses Problem. Das Unternehmen bietet hierfür eine schnelle Abwicklung über die dafür entwickelte Plattform an. So können sich Kunden online registrieren und nach einer Identifizierung bequem Zahlungen in über 30 Währungen und in über 100 Länder versenden und empfangen. Die üblichen teuren Gebühren vermeidet Forexfix durch eine Partnerschaft mit dem international tätigen Unternehmen Currencycloud, welches die Transaktionen absichert.

“Aus meiner eigenen Erfahrung weiss ich, dass man im internationalen Zahlungsverkehr in nur wenigen Tagen 10-20% Verluste einfahren kann, man schaue auf die Türkische Lira oder den Schweizer Franken”, so der Gründer und Geschäftsführer Robert Kröber. “Wir möchten mit unserem innovativen Service wirklich jedem KMU eine schnelle und kostengünstige Alternative bieten. Das war bisher nur Großkunden möglich”.

„Hedging“ nicht mehr nur für Großunternehmen

Forexfix bietet hier aber noch einen weiteren entscheidenden Mehrwert: Im Zuge des Services haben Unternehmen zudem die Möglichkeit, schon heute einen festen Kurs für ihre Zahlungen zu einem späteren Zeitpunkt zu erhalten. Das sogenannte “Hedging” zukünftiger Kursveränderungen. Dies war bisher nur mit großen Volumen im Millionenbereich möglich. Meist auch nur dann, wenn man bereits jahrelang bei einer Bank Kunde war. Über Forexfix kann dies gerade bei längeren Zahlungszielen in Fremdwährungen über Gewinn oder Verlust entscheiden.

Forexfix ist international bereits erfolgreich positioniert. So verwenden bereits zahlreiche zufriedene Kunden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und sogar Thailand die Plattform. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Industrien wie dem Maschinenbau, internationalem Handel, Touristik und vielen weiteren. Der Service ist gerade auch für Unternehmen mit geringeren aber häufigen Auslandszahlungen extrem hilfreich und hilft beim Geld sparen. Für Unternehmen ist die Nutzung von Forexfix eine hilfreiche Innovation und kostengünstige Alternative zu existierenden Bankangeboten. Erfahren Sie auf Forexfix den aktuellen Umrechnungskurs für zahlreiche Währungen und tätigen Sie günstig und bequem Auslandsüberweisungen.