PSD Bank Berlin-Brandenburg und FinCompare kooperieren bei digitalen Firmenkrediten

Berlin, 24.06.2021 – Die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG und das Berliner Fintech FinCompare arbeiten bei der Kreditvergabe an kleine und mittelständische Unternehmen zusammen. Die Abwicklung der Anträge erfolgt komplett digital.

  • Zusammenarbeit der genossenschaftlichen PSD Bank Berlin-Brandenburg eG mit dem
    Finanzierungsanbieter FinCompare
  • Im Fokus steht die Kreditvergabe an kleine und mittelständische Unternehmen
  • Die Antragsstrecke ist komplett digital

„Unsere Kooperation trägt dazu bei, dem deutschen Mittelstand den Zugang zu Finanzierungslösungen zu erleichtern und ihm mit der nötigen Liquidität Rückenwind für den Weg in die Zukunft zu geben. Mit unserem voll-digitalen Prozess können wir Unternehmen und Selbständigen flexibel und unkompliziert Kredite anbieten“, so Daniel Mohaupt, Vorstand der PSD Bank Berlin-Brandenburg eG.

Timm Wege, Chief Commercial Officer bei FinCompare, ergänzt: „Die Situation nach mehr als einem Jahr Corona-Pandemie ist bei vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Selbstständigen angespannt. Hier sind schnelle Kreditentscheidungen gefragt, die die finanzielle Lage der Mittelständler verbessern.“

Unternehmen vergleichen über die Plattform von FinCompare verschiedene Finanzierungsoptionen. Die Matching-Engine des Berliner Fintechs gibt auf die jeweiligen Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnittene Finanzierungsmöglichkeiten an.

Die Anfragen werden von FinCompare vorselektiert und mit den Anforderungen der Genossenschaftsbank abgeglichen.

„So stellen wir sicher, dass der Kunde schnell und direkt den passenden Kredit für seine unternehmerischen Ziele erhält und gleichzeitig die Qualitätsstandards unseres Hauses erfüllt sind“, erklärt Daniel Mohaupt.

Da sowohl die PSD Bank als auch FinCompare mit der KfW kooperieren, wird bei jeder Anfrage auch immer der mögliche Einsatz von Fördermitteln geprüft.

„In den kommenden Monaten werden wir noch enger an einer tieferen Integration unserer Systeme arbeiten, um den Kreditprozess weiterzuentwickeln“, erklärt Timm Wege.

Geplant ist eine automatisierte Übermittlung von Daten, Dokumenten und Entscheidungen über digitale Schnittstellen direkt zwischen den Systemen der Genossenschaftsbank und FinCompare.

„Die PSD Bank Berlin-Brandenburg ist eine der Vorreiterrinnen im Bereich digitale Kreditprozesse für Unternehmer. Wir haben bereits langjährige Erfahrung mit FinTechs, die für uns feste Partner bei der Digitalisierung unserer Prozesse geworden sind“, so Mohaupt.

Seit 2019 bietet die Genossenschaftsbank aus Berlin Investitionskredite für Firmenkunden an.

„Das Firmenkundengeschäft gehört zu den am stärksten wachsenden Bereichen in unserem Haus. Wir planen hier das Thema Investitionskredite und Zahlungsverkehrsprodukte für kleine und mittelständische Unternehmen intensiv voranzutreiben. Die Kooperation mit FinCompare ist ein Schritt in diese Richtung“, führt Mohaupt weiter aus.

Auf der Homepage von FinCompare können Unternehmen aus mehr als 250 Banken und Finanzierern Angebote zu Krediten, Leasing, Factoring oder Einkaufsfinanzierung vergleichen und abschließen. Bislang haben seit dem Marktstart von FinCompare im Jahr 2017 mehr als 30.000 Unternehmenskunden eine Finanzierung auf FinCompare angefragt.

Über PSD Bank Berlin-Brandenburg

Die PSD Bank Berlin-Brandenburg ist eine genossenschaftlich organisierte Wertebank für die Region. Die nachhaltige Förderung der Mitglieder und Kunden ist ihr Geschäftszweck. Das Kürzel PSD – Post-, Spar- und Darlehensverein stammt aus der Zeit der Gründung vor mehr als 145 Jahren als Selbsthilfeeinrichtung für Mitarbeiter der Post. Heute werden rund 80.000 Privat- und Firmenkunden aus allen Berufsfeldern und Geschäftsbereichen betreut. Seit 2013 wird das Privatkundengeschäft durch Immobilienfinanzierungen für gewerbliche Immobilieninvestoren, institutionelle Immobilienkunden, professionelle private Investoren sowie die Wohnungswirtschaft ergänzt. Seit 2017 ist die Berliner Regionalbank darüber hinaus als Vermieter von eigenen Immobilien am Markt aktiv. Spenden fördern gemeinnützige Institutionen in der Region.

Über FinCompare

FinCompare ist ein Berliner Fintech, das sich auf die Vermittlung und unabhängige Beratung von Mittelstandskrediten fokussiert. Das Unternehmen wurde 2016 vom Serienunternehmer Stephan Heller gegründet und beschäftigt heute rund 50 Mitarbeiter. An FinCompare sind unter anderem der niederländische Finanzkonzern ING, die österreichische UNIQA Gruppe und der Wagniskapitalgeber Speedinvest beteiligt. Auf der Vermittlungsplattform sind über 250 Banken, Leasing- und Factoringgesellschaften. Das Unternehmen hat bis heute über 30.000 Kreditanfragen mit einem Finanzierungswert von über drei Milliarden Euro betreut. Das ausgeklügelte Software-Tool wird zwischenzeitlich auch als Whitelabel-Lösung an Geschäftsbanken lizenziert. Während der Corona Krise hat FinCompare dazu beigetragen, die Kreditklemme des Mittelstands durch schnelle Prozesse in der Vermittlung attraktiver KfW-Darlehen zu überwinden. www.fincompare.de

Pressekontakt

Thomas Doriath
FinCompare GmbH / Media Relations
E-Mail: thomas.doriath@fincompare.com
Tel: +49 176 24244283

Peter Heimann
PSD Bank
Handjerystr. 34-36, 12159 Berlin
E-Mail: peter.heimann@psd-bb.de
Tel: 030 85082-6201; 0171 3328085