Die Digitalisierung bedroht massiv auch den Finanzsektor. Durch den Einsatz neuer Technologien und die neuartige Nutzung von Daten bieten junge Fintech-Unternehmen hocheffiziente und einfache Finanzdienstleistungen, die die angestammten Märkte von Banken und Versicherungen erobern. Die angestammten Player drohen im Privatkunden und Firmengeschäft zu austauschbaren Anbietern auf fremden Plattformen zu werden oder ganz zu verschwinden. Die FintechWorld Conference 2018 am 7. November in Frankfurt analysiert die derzeitige Marktsituation im Finanzbereich. Sie zeigt, an welchen Stellen die Fintech-Unternehmen angreifen und welche Unternehmen mit welchen neuen Ansätzen erfolgreich sind. Die FintechWorld Conference 2018 findet im Rahmen der Digital-Messe Techweek statt, weil dort die Zusammenhänge von Hightech und Finance besonders deutlich werden. Es treten dort über 15 Spezialisten aus der Fintechbranche als Sprecher auf, darunter auch FinCompare-Gründer Stephan Heller.

Wir haben eine limitierte Anzahl an Karten, die wir an Geschäftspartner und Interessenten zum halben Preis weitergeben können. Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns unter unternehmen@fincompare.com!