FinTech Vorstellung: Norddeutsche Landesbank -Girozentrale- AdöR

« zurück zur Ergebnisliste

Unternehmensdetails

Norddeutsche Landesbank -Girozentrale- AdöR
Angebote einholen
Markenname Nord/LB
Gründer (Vorstand)
Thomas Bürkle
Hinrich Holm
Christoph Dieng
Christoph Schulz
Günter Tallner
Gründungsjahr 1970
Geschäftsmodel Die Norddeutsche Landesbank -Girozentrale-, kurz Nord/LB, betreibt das Universalbankgeschäft als Landesbank der Bundesländer Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Desgleichen ist sie die Girozentrale für die Sparkassen in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern.
Bestehende Kunden -
Produkte jegliche Bankgeschäfte
FinTech Typ Bank
FinTech Partner Bank -
Regulation § 34d GewO, §§ 59-68 VVG, VersVermV, BaFin, EZB

Produktinformationen

Produktbeschreibung Die Nord/LB bietet Privat- und Firmenkunden ihre Bankgeschäfte. Firmenkunden stehen Bestellerkredite, Dienstleistungen im Ausland wie Cross-Border-Leasing, Forderungsankäufe, Reverse Factoring, Borrowing Base Finanzierungen, Trade Finance, strukturierte Einkaufs- und Absatzfinanzierungen, Forfaitierung, Investitionsfinanzierungen, Kontokorrentkredite, Leasing, Mietkauf, Corporate Schuldscheindarlehen, Syndizierte Kredite und weitere Produkte zur Verfügung.
Vorteile - breites Leistungsspektrum für Firmenkunden
- auch im Ausland tätig, Auslandsfinanzierungen möglich
Nachteile - regionale Gebundenheit der Filialen
Prozess Komplexität Gering/mittel
Zielbranchen KMU, Für diverse Branchen geeignet, Großunternehmen, Privatpersonen
Regionale Begrenzung deutschlandweit tätig
Ab Umsatz 0 €
Bis Umsatz unbegrenzt
Was wird finanziert Bestellerkredite, Cross-Border-Leasing, Forderungsankäufe, Reverse Factoring, Borrowing Base Finanzierungen, Trade Finance, strukturierte Einkaufs- und Absatzfinanzierungen, Forfaitierung, Investitionsfinanzierungen, Kontokorrentkredite, Leasing, Mietkauf, Corporate Schuldscheindarlehen, Syndizierte Kredite
Finanz.-volumen ab 0 €
Finanz.-volumen bis unbegrenzt
Laufzeit ab 12 Monate (Privatkredit)
Laufzeit bis 120 Monate (Privatkredit)

Prozess

Zeit zur Prüfung -
Zeit zur Auszahlung -
Prozessschritte
  • 1) Online-Anfrage oder telefonische Kontaktaufnahme
  • 2) Prüfung der Finanzierungsanfrage
  • 3) Finanzierungszusage
Sicherheiten notwendig produktabhängig

Gebührenstruktur

Einrichtungsgebühr produktabhängig
Provision von Volumen produktabhängig
Zinsrate 3,99 % - 11,99 % p.a. (Privatkredit)
Indikativer Preis

IT Features

Partner API vorhanden
Sonstige technische Features

Screenshots

Screenshots

Bewertung Norddeutsche Landesbank -Girozentrale- AdöR

Bewertungspartner Gute Banken 3,9/5
BankingCheck 2,3/5
WhoFinance 3,5/5
Gesamtbewertung Star Star Star Star Star Bewertung ausstehend
Gesamtbewertung 3,2/5 Bewertung ausstehend

Die Norddeutsche Landesbank wird kurz als Nord/LB bezeichnet. Sie ist in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt aktiv und ist die Girozentrale der Sparkassen von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Kunden können die Dienste der Nord/LB in den Geschäftsstellen und online in Anspruch nehmen. Über die Nord/LB liegen nur wenige Bewertungen von Kunden vor. Die vorhandenen Bewertungen sind knapp, doch überwiegen die positiven Bewertungen.

Leistungen und Angebote

Die Nord/LB bietet verschiedene Finanzierungslösungen für Unternehmen an. Mit Corporate-Finance wird Unternehmen eine schnelle Liquidität ermöglicht, da mit dem Factoring Forderungen aufgekauft werden. Kunden berichten nicht über ihre Erfahrungen. Als weitere Finanzierungsmöglichkeiten werden Bürgschaften und Garantien angeboten, über die ebenfalls keine Kundenbewertungen vorliegen. Weitere Dienstleistungen der Nord/LB sind der Auslandszahlungsverkehr, das Dokumentengeschäft, das Zins- und Währungsmanagement sowie das Angebot von Wertpapieren. Kunden machen keine Angaben über ihre Zufriedenheit, allerdings sind hin und wieder Angaben über hohe Kosten zu finden.

Zinsen und Gebühren

Abhängig von den monatlichen Transaktionen können Kunden drei verschiedene Geschäftskonten wählen. Das Geschäftskonto BusinessGiro S wird zum Preis von monatlich 7 Euro angeboten, während BusinessGiro M für 10 Euro im Monat und BusinessGiro L für 25 Euro im Monat erhältlich sind. Die Kunden loben zwar die Auswahl an Konten bei der Nord/LB, doch sind ihnen die Kosten dafür vergleichsweise hoch. Zusätzlich zum Geschäftskonto können Kunden eine Kreditkarte beantragen. Die BusinessCard One wird zu einem monatlichen Preis von 3,50 Euro angeboten, der ebenfalls von vielen Kunden als hoch betrachtet wird. Die BusinessCard One Gold enthält zusätzlich Versicherungsleistungen und ist zum monatlichen Preis von 8 Euro verfügbar. Auch diesen Preis sehen einige Kunden als unverhältnismäßig hoch an.

Kundenbetreuung

De Kundenservice wird von den meisten Kunden als freundlich und kompetent beschrieben. Einige Kunden wünschen sich längere Öffnungszeiten der Filialen der Nord/LB. Ein Kunde erwähnt, dass die Nord/LB in seiner Region sehr engagiert ist. Ein weiterer Kunde lobt ausdrücklich die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter in seiner Filiale. Ein Kunde erwähnt, dass die Mitarbeiter in seiner Filiale häufig wechseln. Es gibt auch Kunden, die darüber schreiben, dass sie sich nicht ernst-genommen fühlen und dass die Mitarbeiter nicht genügend auf die Belange der Kunden eingehen. Ein Kunde schreibt, dass er abgewiesen wurde und keine Antwort auf seine Fragen bekam. Ein anderer Kunde schreibt von menschlich schlecht ausgebildeten jungen Leuten.

Sicherheit und Abwicklung

Die Abwicklung wird von vielen Kunden als lang beschrieben, vor allem, wenn es um die Eröffnung von Geschäftskonten bei der Nord/LB geht. Kunden müssen lange warten, bis sie ihr Geschäftskonto nutzen können. Auch die Beantragung von Kreditkarten und von Krediten nimmt Zeit in Anspruch. Ein Kunde berichtet, dass er auf seine Nachfragen immer wieder vertröstet wurde. Er erhielt zur Antwort, dass sein Anliegen bearbeitet wird. Die Sicherheit wird von den Kunden nicht kritisiert. Viele Kunden sind mit dem Gesamtpaket der Nord/LB zufrieden. Einige Kunden wünschen sich mehr Transparenz. Ein Kunde beklagt, dass er am Automaten keine Einsicht in seine Konten hat.

Plattform

Die Dienste der Nord/LB können Kunden auch online in Anspruch nehmen. Die Webseite ist jedoch unübersichtlich und benutzerunfreundlich gestaltet. Die Schrift ist klein. Es dauert lange, bis sich eine Unterseite öffnet. Das Online-Banking wird wahrscheinlich wenig genutzt, da keine Bewertungen dafür vorhanden sind.

Hinweis: Der FinCompare Fintechvergleich basiert auf nutzergenerierten und redaktionellen Inhalten.
Wir arbeiten konstant daran diese zu verbessern. Schlagen Sie Änderungen vor.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen.