• Check Über 200 Finanzierer vergleichen
  • Check Optimale Finanzierungslösung
  • Check Top-Konditionen
Kostenlose Beratung: Phone 030 5683 8000 60 (Mo.-Fr. 8-18 Uhr)

FinTech Vergleich: Advanon AG & Companisto GmbH

« zurück zur Ergebnisliste

Unternehmensdetails

Advanon AG
Angebote einholen
Companisto GmbH
Angebote einholen
Markenname Advanon Companisto
Gründer Philip Kornmann
Phil Lojacono
Stijn Pieper
David Rhotert
Tamo Zwinge
Investmentphase Series A Seed und Early Stage
Investmentvolumen 3,5 Mio CHF unbekannte Höhe
Investoren - b-to-v Partners
- Swisscom Ventures
- Urs Wietlisbach
- VI Partners/ Daniel Gutenberg
- Dr. Stefan A. Heitmann
- QDN Partners/ William Dougherty
- unbekannt
Gründungsjahr 2015 2012
Geschäftsmodel Advanon ist eine Online-Plattform für die Finanzierung von Forderungen mit Ausrichtung auf den Mittelstand. Der Kunde bekommt von Advanon zwar einen Preisvorschlag, bestimmt die Gebühr, welche er für das Abtreten der Rechnung bezahlt, letztlich aber selbst. Companisto ist eine Crowdinvesting-Plattform, auf der Anleger in Startups investieren können. Das Startup kann sich durch Privatinvestoren finanzieren, die ab 100 Euro investieren. Zahlungen und die Kommunikation werden komplett über die Plattform abgebildet.
Bestehende Kunden unveröffentlicht > 77.000 Investoren
Abgeschlossene Finanzierung unveröffentlicht Mehr als 46 Mio €
Ertragsmodell Gebühren Gebühren
Produkte Factoring / Einzelforderungsverkauf Kredit
Alexa Traffic Rating 4.602.052 154.971
FinTech Typ Crowdlending Plattform für Unternehmen Alternativer Finanzdienstleister
FinTech Partner Bank Wirecard
Hypothekarbank Lenzburg
Basellanschaftliche Kantonalbank
keine Partner
Andere Partner AXA
Creditreform
Regulation 1) Durch FINMA (schweizer BaFin) amtlich bevollmächtigter Finanzdienstleister 2) Durch die deutsche Banklizenz der Wirecard Bank GewO 34c, f, KWG 32, 1, 37, ZAG 8, 1; VermAnlG 1, 2, 2a, 6, WpHG 2

Produktinformationen

Produktbeschreibung Über die Online-Platform von Advanon können Unternehmen Ihre Debitorenrechnungen durch externe Investoren finanzieren lassen, und dabei von einfachen Gebührenstruktur profitieren. Unternehmer können hierbei zwischen unechtem Factoring (Vorfinanzierung der Rechnung) und echtem Factoring auswählen. Das Beziehungsmanagement gg. Debitoren bleibt durch den ganzen Prozess hinweg beim Kunden. Crowdinvesting-Plattform, durch die Privatinvestoren in Startups oder Wachstumsunternehmen investieren können. 3 Beteiligungsmodelle: Virtuelle Beteiligung für Startups via Partiarisches Nachrangdarlehen (Gewinn- und endfällige Exitbeteiligung), Venture Loan ( endfälliges Darlehen mit Festverzinsung von 8%) und Impact Loan (endfälliges Darlehen für Social Entrepreneurship).
Vorteile - Kleine Mindestrechnungssumme von 1.000 €
- Bei Vorfinanzierung - keine Offenlegung ggü. Debitoren
- Das Unternehmen entscheidet welche Gebühr es bezahlen will
- Investoren können ab 100€ bis 100.000€ investieren, somit sind sie dann an Unternehmenswert und möglichem Exit beteiligt
- Kein Eingriff in operatives Geschäft für Unternehmen
- Wenig Verwaltungsaufwand für Startups
Nachteile - Durch selbst festgelegte Gebühr besteht die Möglichkeit, dass kein Investor Interesse hat
- Hoher Verwaltungsaufwand durch viele kleine Anleger
- Rückläufiges Wachstum im Crowdinvesting allgemein außer Immo.-Investing
- Bereits 2 große Projekte (Returbo: 1,1 Mio, Freygeist: 1,5 Mio) pleite gegangen
Prozess Komplexität Gering/mittel Mittel/Hoch
Zielbranchen KMU Start-up
Regionale Begrenzung bisher Schweiz und Deutschland Europa
Ab Umsatz 100.000 € 0 €
Bis Umsatz unbegrenzt unbegrenzt
Was wird finanziert Forderungen und Rechnungen Venture Capital
Finanz.-volumen ab 1.000 € 250.000 €
Finanz.-volumen bis 1.000.000 € 2.500.000 €
Laufzeit ab 15 Tage 4 Jahre
Laufzeit bis 180 Tage lebenslang

Prozess

Zeit zur Prüfung 1 Tag 4 – 8 Wochen bis Kampagnenstart
Zeit zur Auszahlung 1 - 2 Tage rund 12 Wochen von Bewerbung bis zur ersten Auszahlung
Prozessschritte
  • 1) Registierung des Unternehmens
  • 2) Rechnung(en) hochladen
  • 1) Online-Bewerbung
  • 2) Informationsdarlegung
  • 3) Termsheet
  • 4) Kampagnenvorbereitung und Vertragserstellung
  • 5) Kampagenenstart
  • 6) Auszahlung
  • 7) Reporting an Investoren (quartalsweise)
Sicherheiten notwendig Je nach Finanzierungsart keine

Gebührenstruktur

Einrichtungsgebühr keine keine
Provision von Volumen Individuell, hängt von der Kreditwürdigkeit der Debitoren oder bei Vorfinanzierung von eigener Kreditwürdigkeit ab 10% auf Gewinne der Beteiligung, 0% auf Investoren des eigenen Netzwerks
Zinsrate keine individuell je nach Modell
Indikativer Preis €€€€

IT Features

Partner API vorhanden nein
Sonstige technische Features nein

Screenshots

Screenshots

Bewertungen

Bewertungspartner Trustpilot 4,0/5
Aktiendepot 4,0/5
Gesamtbewertung Star Star Star Star Star Star Star Star Star Star
Gesamtbewertung 4,0/5 4,0/5
Hinweis: Der FinCompare Fintechvergleich basiert auf nutzergenerierten und redaktionellen Inhalten.
Wir arbeiten konstant daran diese zu verbessern. Schlagen Sie Änderungen vor.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen.