GDPR Workshop: Neue Datenschutzbestimmungen - Risiko oder Chance?

Die vielen Regularien und Vorgaben des Datenschutzgesetzes können stark einschüchtern und entmutigend sein. Das wissen wir!
Aufgrund von den unzähligen Gesetzesbeschlüssen herrscht bei vielen Unternehmen Unklarheit und Unsicherheit, über das eigene datenschutzrechtliche Risiko. Und das schlimmste daran? Es wird immer mehr und damit noch komplizierter: Am 25. Mai tritt die neue Datenschutzverordnung (GDPR) in Europa in Kraft. Eine mögliche Konsequenz können hohe Strafen für rechtswidriges Verhalten sein.

Es gibt einen Weg sich diesen Ärger zu ersparen. Timir Choudhuri, Head of Compliance & Risk bei FinCompare, hat eine Methodik zur Umsetzung eines risikobasierten Ansatzes entwickelt, die er in einem Workshop Schritt für Schritt erläutert. Die Teilnehmer sollen nach dem Workshop in der Lage sein, ihr unternehmensspezifisches Risiko festzustellen und eine entsprechende Planung & Priorisierung der notwendigen Maßnahmen einzuleiten. Somit bekommen die Teilnehmer einen klaren Weg aus dem Labyrinth bestehend aus Paragraphen und Vorschriften aufgezeigt.

Inhalt:

  • Einführung in das Datenschutzgesetz - Überblick & Highlights
  • der risikobasierte Ansatz: Vorschriften & Vorteile
  • Step by Step Einführung in den risikobasierten Ansatz (mit veranschaulichenden Beispielen)
  • Gruppenarbeit: Transfer der Theorie in die Praxis
  • Gruppendiskussion: Potential & Herausforderungen

Wann? Donnerstag, 3. Mai 2018, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Wo? Mindspace Krausenstraße, Krausenstraße 9-10, 10117 Berlin

Jetzt Registrieren