EXECfintech Konferenz: FinCompare Workshop zum Thema “Datenschutz in jungen Unternehmen”

Für innovative Ideen und deren Umsetzung braucht es den gegenseitigen Austausch und ein großes Netzwerk. Die EXEC Konferenz führt die entscheidenden Akteure der Finanzszene zusammen: Gründer, Investoren und Führungskräfte aus Finanzinstituten. Dieser Mix aus Teilnehmern mit disruptiven Ideen, langjähriger Erfahrung und finanziellen Ressourcen verspricht, auch in diesem Jahr wieder spannende, neue Impulse für die Digitalisierung der Finanzbranche zu geben.

Die Konferenz ist sehr interaktiv und praxisorientiert aufgebaut. So werden neben bündigen Redebeiträgen diverse Fallstudien erfolgreicher Startups vorgestellt. In Diskussionsrunden sollen Ideen und Erfahrungen ausgetauscht werden. Eines der Themen, welches uns bei FinCompare besonders am Herzen liegt: “Wie können Banken Onlineplattformen nutzen, um neue Kundengruppen zu erschließen.” Denn: Den Schlüssel zum Erfolg sehen wir in der Kooperation mit Banken und Finanzinstituten - nicht im Wettbewerb.

Bei Unternehmensbesuchen wird den Teilnehmern ganz praktisch vor Augen geführt, wie erfolgreiche Startups arbeiten. Auch das Büro von FinCompare wird seine Tore für Interessierte öffnen. Unser “Head of Compliance”, Timir Choudhuri, wird den Besuchern gemeinsam mit Gründer und Geschäftsführer Stephan Heller vorstellen, welche Regulierungen zum Datenschutz junge Unternehmen einhalten müssen und Anregungen geben, wie diese am besten implementiert werden.

Als Belohnung für die Anstrengungen des Tages wird es auch eine After Party zum entspannen und netzwerken geben. FinCompare ist - neben Optiopay, DVH Ventures, Fosun und weiteren Sponsoren - einer der Mitorganisatoren der offiziellen After Party im höchsten Büro Berlins. Wir freuen uns auf die Anregungen und den Austausch auf der Konferenz und natürlich insbesondere über zahlreiche Gäste bei uns im Büro.