• Check Über 200 Finanzierer vergleichen
  • Check Optimale Finanzierungslösung
  • Check Top-Konditionen
Kostenlose Beratung: Phone 030 5683 8000 60 (Mo.-Fr. 8-18 Uhr)

Einzelforderungsverkauf im Überblick

Beim Einzelforderungsverkauf werden offene Ausgangsrechnungen in einem sehr einfach und effizienten Prozess mit einem Abschlag verkauft und dadurch sofortige Liquidität generiert. Der Unterschied zum “klassischen” Factoring besteht darin, dass weder ein anhaltendes Vertragsverhältnis vorhanden sein muss, noch eine revolvierende Forderungsabtretung erfolgt.
  • Amount
    Volumen
    Ab € 10.000
  • Vertragsdauer
    Vertragsdauer
    Keine
  • Rates
    Konditionen
    Ab 0,9% pro Monat
  • Bearbeitungszeit
    Bearbeitungszeit
    Ab 24 Stunden

Beginnen Sie jetzt Ihre Ausschreibung bei den besten Einzelforderungsverkauf-Anbietern.

Angebote einsehen

Einzelforderungsverkauf im Detail

Seit geraumer Zeit bieten ausgewählte Finanzdienstleister (meist FinTechs) den Einzelforderungverkauf als Finanzierungsinstrument am Markt an. Im Gegensatz zum klassischen Factoring, bietet der Einzelforderungsverkauf die Möglichkeit, einzelne Rechnungen an einen Finanzdienstleister abzutreten, ohne dass hierfür ein Rahmenvertrag eingegangen werden muss. So wird unternehmerische Flexibilität gewahrt. Zudem kann punktuell Liquidität generiert werden.

Einige Anbieter übernehmen auch das Ausfallrisiko (wie beim echten Factoring), andere stellen lediglich einen forderungsbesicherten Kredit bereit, der im „Worst Case“, d.h. wenn der Debitor nicht bezahlt oder insolvent ist, zurückbelastet wird und somit auch nicht bilanzwirksam ist.

Auch beim Einzelforderungsverkauf besteht die Möglichkeit, dass der Forderungskäufer das Debitorenmanagement übernimmt, also den Zahlungseingang überwacht und das Mahnwesen bei einem Zahlungsverzug abwickelt.

Einzelforderungsverkauf eignet sich für:

Einzelforderungsverkauf eignet sich für Unternehmen, die z.B. aufgrund von Saisongeschäft einen kurzfristigen Liquiditätsengpass überbrücken möchten. Weiterhin bietet der flexible Einzelforderungsverkauf eine gute Möglichkeit, das Prozedere erstmal ohne lange Vertragsbindung zu testen und sich mit den Debitoren abzustimmen. Gegebenfalls kann es sich dann als vorteilhafter erweisen, mittels eines Factoring-Rahmenvertrags laufend das Forderungsportfolio an ein Factoring-Institut zu verkaufen.

Process

Einzelforderungsverkauf im Vergleich

Lösung Merkmale Finanzierungsvolumen
Kredit

Kredit

  • Check Schnelle Auszahlung
  • Check Planungssicherheit
  • Check Nutzung des Niedrigszinsniveau
Ab € 20.000
Factoring

Factoring

  • Check Nachhaltige Sicherung der Liquidität
  • Check Entlastung des Debitorenmanagements
  • Check Besserung der Eigenkapitalquote
Ab € 50.000
Einzelforderungsverkauf

Einzelforderungsverkauf

  • Check Schnelle Liquidität durch Verkauf einzelner Rechnungen
  • Check Unkomplizierter Prozess
  • Check Hohe Flexibilität, keine vertragliche Bindung
Ab € 10.000
Leasing

Leasing

  • Check Einfacher Prozess und individuelle Vertragsgestaltung
  • Check Hohe Anbietervielfalt, dadurch guter Vergleich möglich
  • Check Bilanzneutralität und steuerliche Vorteile
Ab € 20.000
Lagerfinanzierung

Lagerfinanzierung

  • Check Deutliche Erhöhung der Liquidität
  • Check Moderne und effiziente Prozesse
  • Check Reduzierung der Kapitalbindung
Ab € 50.000
Einkaufsfinanzierung

Einkaufsfinanzierung

  • Check Entlastung von Kreditlinien
  • Check Verbesserung der Lieferantenbeziehungen
  • Check Ausgleich von Saison- und Projektspitzen
Ab € 50.000

Nutzen Sie FinCompare als
Wettbewerbsvorteil

Sie haben alle Möglichkeiten in der Hand. Profitieren Sie von bester
Beratungsqualität ohne Verkaufsabsicht. Da ist auch die Lösung für Sie dabei.
Jetzt Finanzierungsanfrage starten
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen.