Fachmann*frau für Unternehmensfinanzierung (IHK)

Online in 8 Wochen zum IHK Zertifikat

Willkommen bei der FinCompare Akademie

Um die Qualität in der Firmenkundenberatung dauerhaft zu sichern und neue Maßstäbe für die Branche zu setzen, haben wir von FinCompare gemeinsam mit der IHK Frankfurt am Main eine spezielle Aus- und Weiterbildung ins Leben gerufen: Mit der Qualifizierung zum/zur “Fachmann/-frau für Unternehmensfinanzierung (IHK)” gibt es damit erstmals eine zertifizierte Branchenausbildung für die Finanzierungsberatung von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Die Highlights im Überblick

Kurze Dauer

In nur 8 Wochen eignen Sie sich das nötige Fachwissen an, um Unternehmen zu umfangreichen Finanzierungsfragen beraten zu können.

Online Learning

Mit dem Web-Based-Learning-Ansatz lernen Sie schnell und effektiv von zu Hause aus und ergänzen Ihre Kenntnisse in den Webinaren.

Einfache Zulassungsbedingungen

Für diesen Lehrgang sind betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse von Vorteil. Es gibt aber keine speziellen Voraussetzungen für die Zulassung.

Anerkannter Abschluß

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie von der IHK Frankfurt a.M. ein Zertifikat zum/zur ,,Fachmann /-frau für Unternehmensfinanzierung (IHK)„.

Fairer Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt nur 2.495,- EUR zzgl. MwSt. . Die Prüfungsgebühr ist inklusive und wenn Sie frühzeitig buchen, können Sie 500,- EUR sparen.

Renommierte Partner-Akademie

Alle Schulungen werden von der GoingPublic! Akademie für Finanzberatung AG durchgeführt. Dadurch gewährleisten wir einen hohen Lehrstandard.

Berufliche Perspektiven

Beginnen Sie Ihren beruflichen Ein- oder Aufstieg als Finanzierungsberater*in für Firmenkunden mit der ersten IHK zertifizierten Branchenausbildung und profitieren Sie von den exklusiven Erfahrungen unserer Dozenten. Mit dem IHK Abschluss „Fachmann/-frau für Unternehmensfinanzierung“ erwerben Sie eine fundamentale Qualifikation für Ihren weiteren Werdegang als Experte*in der Finanzierungsberatung.

Mit dem erlernten Fachwissen sind Sie in der Lage Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler in sämtlichen Finanzierungsfragen zu beraten und zu betreuen. Von der Finanzanalyse bis zur tiefgründigen Evaluierung der entsprechenden Finanzprodukte verfügen Sie nach dieser Weiterbildung über das nötige Wissen, um Ihren Kunden auch bei komplexen Fragestellungen helfen zu können.

Die nächsten Termine

Ausgebucht: 03.08.-09.10.2021

5 Webinare

Termine

03.08. 1,5  Webinar (10.30 – 11.30 Uhr)  Einführung

12.08. / 13.08. 2-tägiges Webinar
Unternehmensplanspiel inkl. mündliche Prüfung

23.08. Ganztägiges Webinar  
Finanzierung in KMU

06.09. Ganztägiges Webinar
Kreditprozess und Bonitätsanalyse

28.09. Ganztägiges Webinar
Finanzierungsstrategien

07.10. / 08.10. 2-tägiges Webinar
Verkaufstraining / IHK-Prüfung

Ausgebucht: 06.10.-04.12.2021

5 Webinare

Termine

06.10. 1,5 Webinar (10.30 – 11.30 Uhr) 
Einführung

14.10. / 15.10. 2-tägiges Webinar
Unternehmensplanspiel inkl. mündliche Prüfung

25.10. Ganztägiges Webinar
Finanzierung in KMU

08.11. Ganztägiges Webinar
Kreditprozess und Bonitätsanalyse

22.11. Ganztägiges Webinar
Finanzierungsstrategien

03.12. / 04.12. 2-tägiges Webinar
Verkaufstraining / IHK-Prüfung

Freie Plätze:
03.11.-21.12.2021

5 Webinare

Termine

03.11. Ganztägiges Webinar
Finanzierung in KMU

12.11. Ganztägiges Webinar
Kreditprozess

23.11. 1,5h Webinar 
Einführung Planspiel (10-11.30 Uhr)

26/27.11. 2-tägiges Webinar
Unternehmensplanspiel inkl. mündliche Prüfung

10.12. Ganztägiges Webinar
Finanzierungsstrategien

17.12. / 18.12. 2-tägiges Webinar
IHK Prüfung/ Verkaufstraining

Die Inhalte im Überblick

  • Aufgabenbereiche der Finanzwirtschaft
  • Investitionsanalyse und Investitionsplanung
  • Finanzplanung und Kapitalbedarf
  • Finanzierungsgrundsätze
  • Finanzierungsarten im Überblick
  • Außen- und Innenfinanzierung
  • Eigen- und Fremdkapitalfinanzierung
  • Finanzbuchhaltung
  • Jahresabschluss und BWA
  • Finanzwirtschaftliche Kennzahlen
  • Wer ist der Ansprechpartner (welches Finanz-Knowhow liegt vor?)
  • Unternehmensführung und –strategien im Mittelstand
  • Bedeutung der Finanzwirtschaft in KMU
  • Eigenkapitalausstattung in KMU
  • Kapitalquellen im Mittelstand
  • Basel II und Basel III
  • Kernbereiche
    • Balance-Sheet-Finanzierung: Bankkredit (Betriebsmittelkredit, Investitionskredit)
    • Objektfinanzierung: Leasing, Mietkauf, Einkaufsfinanzierung, Lagerfinanzierung
    • Forderungsfinanzierung: Factoring
  • Nebenthemen
    • KfW-Förderprogramme für Unternehmen
  • Kreditantrag 
  • Bonitätsanalyse und Handlungsoptionen
  • Kapitaldienstfähigkeit und Handlungsoptionen
  • Rating und Creditreform
  • Konditionsgestaltung der Banken
  • Kreditbesicherung
  • Laufende Kreditüberwachung
  • Kreditbeendigung
  • Steuerungsinstrumente in KMU – welche Finanzinformationen liegen vor?
    • Kennzahlensysteme
    • Rentabilität in der Finanzwirtschaft
    • Liquiditätssicherung 
  • Ansatzpunkte zur Finanzierung aus den Informationen
  • Optimierung der Finanzierungsstruktur – kurz- und mittelfristig
  • Soft Skills im Finanzvertrieb
  • Kreditbedarfsanalyse
  • Vertriebsunterstützende Tools
  • Verkaufs-Training
  • Als „möglich-Macher“/ „Problemlöser“ auftreten

Praxisorientiertes Unternehmensplanspiel mit mündlicher Prüfung 

IHK Prüfung 

Das Bestehen der Weiterbildung setzt sich aus 4 Teilen zusammen:

  1. Anwesenheit der Webinare 
  2. Erfolgreiche Durchführung der WBTs (Web-Based-Trainings) im Selbststudium 
  3. Bestandene mündliche Prüfung im Rahmen einer Präsentation „Hauptversammlung“ im Unternehmensplanspiel
  4. Bestandene schriftliche Prüfung am Ende der Weiterbildung

Einfache Online-Anmeldung

1

Termin auswählen

Gehen Sie auf den Button „Jetzt anmelden“ und wählen Sie Ihren Starttermin aus.

2

Formular ausfüllen

Füllen Sie alle weiteren Felder aus schicken Sie das Formular ab.

3

Bestätigung erhalten

Sie bekommen von uns alle weiteren Informationen via E-Mail.

Ihr Kontakt

Lea Cohrs

Leiterin Akademie

Kontaktieren Sie uns gern und stellen Sie Ihre Fragen persönlich oder per E-Mail. Mitarbeiter sind Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie erreichbar:
030 311 96 000 oder akademie@fincompare.com

FAQs – Häufig gestellte Fragen

Für die Weiterbildung ist keine spezielle Vorqualifikation notwendig.

Dennoch ist eine kaufmännische Grundausbildung oder kaufmännisches Verständnis empfehlenswert. Idealerweise bringen Sie schon mehrere Jahre Berufserfahrungen oder das Berufsumfeld mit, sodass nach der Weiterbildung eine Anwendung für Ihr neuerlerntes Wissen gegeben ist.

Da die IHK-Weiterbildung nur aus 7 Onlinetagen besteht, können die Wissensgebiete nicht mit Rücksicht auf Vorkenntnisse rausgenommen werden. Die zu vermittelnden Lehrinhalte beziehen sich stark auf die Spezialisierung der Gewerbefinanzierungen, sodass in diesem Fall keine Anrechnung von einzelnen Modulen stattfinden kann.

Nach bestandener Prüfung der IHK erhalten Sie ein Zertifikat und den Abschluss:

Fachmann /-frau für Unternehmensfinanzierungen (IHK)

Sie sollten sich frühzeitig anmelden:

Die Early-Bird-Preise können wir nur jeweils bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn gewähren. Danach fällt der reguläre Preis an.

Und Sie sollten schnell sein:

Bitte bedenken Sie, dass wir nur 8 Teilnehmerplätze pro Weiterbildung belegen können. Die Weiterbildung war in der Vergangenheit innerhalb weniger Stunden ausgebucht. Wir bemühen uns deshalb in Zukunft die Kurse öfter stattfinden zu lassen, damit die Teilnehmer zeitnah starten können.

Die Weiterbildung wird von der FinCompare Partnerakademie durchgeführt:

GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

GOING PUBLIC! ist bundesweiter Spezialist für Aus- und Weiterbildung in der Bank-, Immobilien- und Versicherungsbranche.

Die Weiterbildung ist über ca. acht Wochen hinweg auf insgesamt sieben Online & Präsenztage aufgebaut.

  • 1. Finanzierung in KMU 09:45 Uhr – 12:10 Uhr und 14:45 Uhr – 17:10 Uhr – virtuelle Schulung
  • 2. Unternehmensplanspiel 09:00 – 17:00 Uhr virtuelle Schulung
  • 3. Unternehmensplanspiel 09:00 – 17:00 Uhr virtuelle Schulung
  • 4. Kreditprozess 09:45 Uhr – 12:10 Uhr und 14:45 Uhr – 17:10 Uhr – virtuelle Schulung
  • 5. Finanzierungsstrategien 09:45 Uhr – 12:10 Uhr und 14:45 Uhr – 17:10 Uhr – virtuelle Schulung
  • 6. Prüfung 09:00 – 10:00 Uhr 
  • 6. Verkaufstraining 10:00 – 17:00 Uhr virtuelle Schulung
  • 7. Verkaufstraining 09:00 – 17:00 Uhr virtuelle Schulung